Süsterfeld: Senior bei Unfall mit Lkw schwer verletzt

Am Dienstag ereignete sich im Stadtteil Süsterfeld ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 78 Jahre alter Radfahrer von einem LKW erfasst und schwer verletzt wurde.

Kassel. Ein Rettungswagen hatte den Senior mit schweren Verletzungen am Bein in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad des Rentners war Totalschaden entstanden.

Wie die Polizeibeamten berichten, ereignete sich der Unfall gegen 13.30 Uhr. Zu dieser Zeit war ein 51 Jahre alter Lastzugfahrer aus dem Landkreis Emsland mit seinem 18-Tonner auf dem Helleböhnweg, zwischen Eugen-Richter-Straße und Kleiner Holzweg, unterwegs.

Er hielt zunächst am rechten Fahrbahnrand im Bereich der Eisenbahnbrücken. Der 78-jährige Radfahrer näherte sich von hinten und hielt hinter dem LKW, um zunächst den Gegenverkehr zu prüfen.

Dabei setzte der Lastzug zurück, der Anhänger erfasste den gestürzten Rentner und überrollte dessen Bein sowie Fahrrad. Der LKW-Fahrer bemerkte kurze Zeit später das Unglück und alarmierte sofort den Rettungsdienst.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat
Kassel

Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat

Das Kinderhaus in Calden hat auf der Seite impffrei.work nach Mitarbeitern gesucht. Zudem hängt am Eingang der Kita ein „Infoblatt“, das unwahre 10 Gründe nennt, warum …
Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat
„Ich habe Angst um meine Gäste“
Kassel

„Ich habe Angst um meine Gäste“

„Lieblings Kaffee“ am Katzensprung: Radfahrer rasen durch die Besucher
„Ich habe Angst um meine Gäste“
47 Grad im Auto: Ordnungsamt-Mitarbeiter retten Labrador in Kassel vor Hitzetod
Kassel

47 Grad im Auto: Ordnungsamt-Mitarbeiter retten Labrador in Kassel vor Hitzetod

Die Fenster waren zwar einen Spalt offen, doch im Fahrzeuginnerern herrschten schon 47 Grad Celsius. Eine lebensbedrohliche Situation für den Hund im Auto auf dem …
47 Grad im Auto: Ordnungsamt-Mitarbeiter retten Labrador in Kassel vor Hitzetod
Fuldatal: Versuchte Vergewaltigung einer 16-Jährigen - Schreie schlagen Täter in die Flucht
Kassel

Fuldatal: Versuchte Vergewaltigung einer 16-Jährigen - Schreie schlagen Täter in die Flucht

Am Donnerstagbend gegen 21:10 Uhr kam es im Bereich der Lessingstraße im Fuldataler Ortsteil Ihringshausen zu einer versuchten Vergewaltigung zum Nachteil einer …
Fuldatal: Versuchte Vergewaltigung einer 16-Jährigen - Schreie schlagen Täter in die Flucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.