Thomas Minkler überraschte im "Badman"-Kostüm

Superwoman und Batman: Thomas Minkler überraschte Esther Kalveram als Pendant zum Comichelden. Foto:?Privat
+
Superwoman und Batman: Thomas Minkler überraschte Esther Kalveram als Pendant zum Comichelden. Foto:?Privat

Nicht als Feldermausmann, aber als "böser Mann" tauchte Thomas Minkler auf einer Karnevalssitzung auf und überraschte Stadträtin Esther Kalveram.

Kassel. Das staunte Stadträtin Esther Kalveram nicht schlecht. Sie gehört dem Karnevalsverein "Die Pääreschwänze" als Ehrensenatorin an und stieg bei der Eröffnungssitzung in ihrer Paraderolle als "Superwoman" in die Bütt. Ihr Eintreten für mehr Frauen im Karneval war gerade beendet, als zu ihrer eigenen Überraschung "Badman aus Baunatal" in der Tür stand. Statt als Fledermausmann überraschte Thomas Minkler als "böser Mann", der als Vizepräsident der Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften (GKK)

humoristisch die Wahrung der Tradition anmahnte. Fast hätte man an eine Verlade der "Versteckten Kamera" denken können, denn Thomas Minkler hatte zuvor niemanden etwas davon erzählt.

Oberbürgermeisterkandidaten Christian Geselle (SPD) und Dominique Kalb (CDU) unterhielten sich bei dem fünfstündigen Programm ebenso gut wie der Landtagsabgeordnete Wolfgang Decker. Nicht zuletzt auch bei "FulleFischer" Marcus Leitschuh. Für den folgt nach dem britischen Brexit als Nächstes übrigens der Bexit. Doch steht das B dann für Baunatal.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Es drohen Strafen bis 100.000 Euro: Wasserentnahme aus Gewässern im Landkreis verboten

Damit ist auch das Schöpfen von Hand derzeit verboten. Davon nicht betroffen sind bis auf weiteres Fulda und Weser.
Es drohen Strafen bis 100.000 Euro: Wasserentnahme aus Gewässern im Landkreis verboten

Tödlicher Unfall: Radfahrer stößt mit Auto zusammen und stirbt

Auf der K 16 ist es am Montagnachmittag zwischen Fuldabrück-Dörnhagen und Guxhagen zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen.
Tödlicher Unfall: Radfahrer stößt mit Auto zusammen und stirbt

Authentisch und nachhaltig: Kasseler hat Rucksack aus recycelten Plastikflaschen entworfen

Auf seiner Weltreise hat Gökhan Gülmez viel gesehen. Viel schönes, aber auch jede Menge Müll auf den Straßen und in den Meeren. Das hat ihn inspiriert. Jetzt hat der …
Authentisch und nachhaltig: Kasseler hat Rucksack aus recycelten Plastikflaschen entworfen

Eine Villa namens Hilla im Kasseler Habichtswald

Selina Lauck und Jennifer Aehlen haben als Teil eines Frauen-Quartetts einer alten Villa im Habichtswald neues Leben eingehaucht. Unter dem Namen „Das Hilla” bietet das …
Eine Villa namens Hilla im Kasseler Habichtswald

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.