1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Timberjacks Kassel jetzt mit Motel und Frühstückskarte

Erstellt:

Von: Victor Deutsch

Kommentare

Es ist einer der beliebtesten Restaurant-Adressen in Nordhessen. Und nun bietet das Timberjacks in Kassel sogar Zimmer zum Übernachten an und lässt jeden Tag mit einer grandiosen Auswahl von Frühstücks-Variationen beginnen.

null
1 / 11Mit Fertigstellung des Motel-Bereichs hat Timberjacks nun zwei bis ins Detail im Stil nordamerikanischer Chalets designter und mit den nachhaltigen Rohstoff Holz erbauter Gebäude auf dem Grundstück in Kassel realisiert. © Timberjacks
null
2 / 11Mit Fertigstellung des Motel-Bereichs hat Timberjacks nun zwei bis ins Detail im Stil nordamerikanischer Chalets designter und mit den nachhaltigen Rohstoff Holz erbauter Gebäude auf dem Grundstück in Kassel realisiert. © Timberjacks
null
3 / 11Dunkel gebeiztes Echtholz trifft auf indigo-gefärbten Jeansstoff: Alle Motel-Zimmer in den Timberjacks-Chalets folgen einem edel-rustikalen Einrichtungskonzept. © Timberjacks
null
4 / 11Dunkel gebeiztes Echtholz trifft auf indigo-gefärbten Jeansstoff: Alle Motel-Zimmer in den Timberjacks-Chalets folgen einem edel-rustikalen Einrichtungskonzept. © Timberjacks
null
5 / 11Hell, freundlich, geräumig: Jedes Zimmer verfügt über ein einladendes Badezimmer. © Timberjacks
null
6 / 11Dunkel gebeiztes Echtholz trifft auf indigo-gefärbten Jeansstoff: Alle Motel-Zimmer in den Timberjacks-Chalets folgen einem edel-rustikalen Einrichtungskonzept. © Timberjacks
null
7 / 11Dunkel gebeiztes Echtholz trifft auf indigo-gefärbten Jeansstoff: Alle Motel-Zimmer in den Timberjacks-Chalets folgen einem edel-rustikalen Einrichtungskonzept. © Timberjacks
null
8 / 11Hell, freundlich, geräumig: Jedes Zimmer verfügt über ein einladendes Badezimmer. © Timberjacks
null
9 / 11Hell, freundlich, geräumig: Jedes Zimmer verfügt über ein einladendes Badezimmer. © Timberjacks
null
10 / 11Hell, freundlich, geräumig: Jedes Zimmer verfügt über ein einladendes Badezimmer. © Timberjacks
null
11 / 11Dunkel gebeiztes Echtholz trifft auf indigo-gefärbten Jeansstoff: Alle Motel-Zimmer in den Timberjacks-Chalets folgen einem edel-rustikalen Einrichtungskonzept. © Timberjacks

Kassel.  Nach Beef und Bier gesellt sich nun das dritte große „B“ zum Kompetenzbereich des Gastro-Durchstarters„Timberjacks“ in Kassel. Betten, butterzart wie die feinen Steaks im Blockhaus-Restaurant, laden ab Juli zur Übernachtung. Buchbar sind die insgesamt zwölf Zimmer der vier Kategorien (Single, Double, Deluxe und Suite) in den beiden edel-rustikalen Blockhaus-Chalets auf dem Timberjacks-Gelände nahe Auestadion und Messehallen ab sofort! Sowohl auf www.timberjacks.com/kassel-motel als auch über www.booking.com können Geschäftsreisende oder Kassel-Touristen reservieren.

Mit Fertigstellung des Motel-Bereichs hat Timberjacks nun zwei bis ins Detail im Stil nordamerikanischer Chalets designter und mit den nachhaltigen Rohstoff Holz erbauter Gebäude auf dem Grundstück in Kassel realisiert.

Neben dem eindrucksvollen Restaurantbau mit großzügigen Außenbereichen wartet auf dem Areal ein Barbecue-Blockhaus für Events sowie die oben angeführten Motel-Chalets auf die Gäste. Und die erfreuen sich nicht nur hochwertiger Steaks und Burgern, sondern genießen auch Abstecher in die mexikanische Küche und verfallen nur allzugern dem hinreißendem Dessert- und Kuchenangebot. Mit dem Monatsbeginn führt Timberjacks in Kassel auch seine heiß erwartete Frühstücks-Karte (täglich ab 9 Uhr) ein. Schon das selbst gebackene Ranch-Brot kommt mit allerlei frischen Toppings von herzhaft bis süß daher – dem stehen Morning-Burritos, Breakfast-Tacos, Pancakes sowie „Revueltos“ (Rühreier) in ihrem Variantenreichtum in Nichts nach.

Lesen Sie auch: So schön ist das Timberjacks Kassel geworden

Lesen Sie auch: Timberjacks-Eröffnung mit Bier und Burgern

Auch interessant

Kommentare