Timberjacks-Restaurant in Kassel: Aufbau beginnt

1 von 14
2 von 14
3 von 14
4 von 14
5 von 14
6 von 14
7 von 14
8 von 14

Ursprünglich sollte das Timberjacks, ein XXL-Restaurant im Blockhaus-Stil, bereits im Dezember eröffnet werden. Nun ist der Februar zur Fertigstellung angepeilt. Und auf der Baustelle im Kasseler Süden geht es mächtig voran.

Kassel. Die Bodenplatte gegossen, der gigantische Kamin  errichtet – und jetzt geht es auf der Timberjacks-Baustelle am Autobahnzubringer Auestadion richtig voran: In dieser Woche wurden die ersten Holzstämme für das Mega-Restaurant-Projekt (wir berichteten) geliefert und vor Ort zusammengesetzt. Das geht überraschend schnell, denn nach dem Zuschnitt der Weißtannen im Schwarzwald war das Blockhaus schon einmal „auf Probe“ zusammengesetzt worden.

Thomas Kemner, der bereits in Göttingen ein „Timberjacks“-Restaurant erfolgreich betreibt, ist hocherfreut über den Baufortschritt. „Schon jetzt erhalten wir Buchungsanfragen für den Eröffnungsabend – das zeigt uns, dass Kassel uns mit offenen Armen empfängt. Wir werden jetzt alles daran setzen, den anvisierten Fertigstellungstermin im Februar zu halten.“

Neben dem Restaurant im Blockhaus-Stil mit etwa 250 Sitzplätzen enstehen auf dem Grundstück eine Grill-Akademie (geführt von Grill-Weltmeister Klaus Breinig) sowie mehrere Hütten zum Übernachten.

Rubriklistenbild: © Timberjacks

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sprache achtsam einsetzen: NVV schafft Begriff „Schwarzfahren“ ab
Kassel

Sprache achtsam einsetzen: NVV schafft Begriff „Schwarzfahren“ ab

Mit der Aktion soll gegen Diskriminierung vorgebeugt werden. Ist der Begriff nicht mehr zeitgemäß?
Sprache achtsam einsetzen: NVV schafft Begriff „Schwarzfahren“ ab
Bombenanschlag gegen Germania: Silvester wurde Burschenschaft wieder einmal attackiert
Kassel

Bombenanschlag gegen Germania: Silvester wurde Burschenschaft wieder einmal attackiert

Erneut wurde das Verbindungshaus der Studentenverbindung Germania in Mitleidenschaft gezogen. Dieses Mal soll es sich um eine Rohrbombe im Briefkasten gehandelt haben.
Bombenanschlag gegen Germania: Silvester wurde Burschenschaft wieder einmal attackiert
Kassel: Impfstelle in der Wolfsschlucht schließt am 24. Januar
Kassel

Kassel: Impfstelle in der Wolfsschlucht schließt am 24. Januar

Die Impfstelle der Stadt Kassel in der Wolfsschlucht/Lyceumsplatz wird ab Montag, 24. Januar, vorläufig geschlossen. Aufgrund der zurückgegangenen Nachfrage wird die …
Kassel: Impfstelle in der Wolfsschlucht schließt am 24. Januar
Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen
Kassel

Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen

Für die Erneuerung der „Drei Brücken“ über die Wolfhager Straße in Kassel wird es erstmals am Donnerstag zu deutlichen Einschränkungen im Verkehrsablauf kommen.
Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.