Trau Dich: Kasseler Hochzeitsmesse zeigt die neuen Trends

+
Valentina (li.) und Helena vom Coiffeur Kaske-Diekmann stylen Braut-Model Helena. Fotos: Schaumlöffel

Jede Menge Anregungen und alles, was für den schönsten Tag des Lebens dazugehört, gibt es derzeit auf in der documenta-Halle zu sehen

Kassel. Jede Menge Anregungen und alles, was für den schönsten Tag des Lebens dazugehört, gibt es derzeit auf der Hochzeitsmesse in der documenta-Halle zu sehen. 60 namhafte regionale Firmen und Dienstleister vom Fach präsentieren dort ihr Know-How sowie Informationen und aktuelle Angebote rund um das Thema Heiraten.

Yasmin Kunkel ist eine der vielen Besucherinnen, die gleich am Vormittag in die Documenta-Halle gekommen ist, um sich ein Hochzeitskleid auszusuchen. Am Stand von "Die Braut" aus Göttingen wird sie fündig. "Das ist wirklich super schön und passt zu mir", so die Kasselerin.

Auf der Messe zeigen viele Brautgeschäfte die neuesten Trends in weiß, während Herrenausstatter "Ihm" bei der Auswahl auf die Sprünge helfen – zu sehen auch auf den täglichen Modeschauen (12 Uhr und 16 Uhr). Für diejenigen, die sich noch bezüglich der Ringe uneinig sind, beraten Juweliere bei der Wahl. Frisuren- und Make- up Tipps gibt es beispielsweise am Stand von Coiffeur Kaske-Diekmann. Natürlich bietet die Hochzeitsmesse noch viel mehr: Zahlreiche Gastronomen zeigen ihre Arrangements und es gibt traunhafte Hochzeitstorten und Blumengestecke zu sehen.

An den Infoständen der Kirchen kann man sich zwanglos über die verschiedenen Möglichkeiten der kirchlichen Trauung informieren. Ebenfalls ein Thema: Die Hochzeitsreise! "Damit es auch ein Traumurlaub wird, ist es besser im Vorfeld die gemeinsamen Interessen mit der Unterstüzung eines Reiseberaters abstimmen" so Detlef Giebeler vom First Reisebüro in der Kasseler Treppenstraße. "Das Paar sollte sich schon enig sein, ob es lieber romantische Tage oder einen aktiven Freizeiturlaub möchte."

Die Hochzeitsmesse ist heute noch bis 18 Uhr geöffnet. Am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Umfrage beginnt: Wie sicher fühlen sich die Menschen in Kassel?

Ab Montag, 18. November, werden 10.000 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger in der gesamten Stadt Kassel angeschrieben und nach ihrem Sicherheitsempfinden befragt.
Umfrage beginnt: Wie sicher fühlen sich die Menschen in Kassel?

Countdown zum Kasseler Weihnachtsmarkt läuft

Nicht nur der Weihnachtsbaum für den diesjährigen Märchenweihnachtsmarkt stammt aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Auch die diesjährige Symbolfigur hat ihre überliefert …
Countdown zum Kasseler Weihnachtsmarkt läuft

Gewaltsam Jacke vom Körper gerissen: Festnahme nach Raub in Kassel

Zeugen hatten Tatverdächtigen am späten Dienstagabend noch zu verfolgen versucht
Gewaltsam Jacke vom Körper gerissen: Festnahme nach Raub in Kassel

„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

In ganz Hessen protestieren Grundschullehrer für eine faire Besoldung, die Anerkennung ihrer Arbeit und für bessere Bedingungen in den Schulen. Denn immer mehr …
„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.