Trauer um Huskies-Chef: Simon Kimm gestorben

1 von 8
2 von 8
Winfried Aufenanger (Kassel Marathon), Bernd Kaiser (Pressesprecher MT Melsungen) und Simon Kimm.
3 von 8
Joe Gibbs, Fußballtrainer André Schubert und Simon Kimm.  
4 von 8
5 von 8
6 von 8
Volker Emmeluth (Bauunternehmer), Joe Gibbs und Simon Kimm.
7 von 8
8 von 8

Nordhessen trauert um die Unternehmerpersönlichkeit Simon Kimm, der am Montag in Folgen einer Krebserkrankung verstarb.

Kassel. Ohne Simon Kimm hätte es sie nie gegeben, die Kassel Huskies. Der Unternehmer hatte 1977 mit seiner Frau Edith die Eissporthalle in der Kasseler Südstadt erbaut und fortan dem Kufensport eine Heimat gegeben.

Über viele Jahre war der Unternehmer (Kies, Sand) nicht nur als Halleneigner, sondern später auch als Eigentümer der Huskies ein Förderer des Eishockeys.

Am Montag erlag das Unternehmer-Urgestein im Alter von 85 Jahren den Folgen einer schweren Krebserkrankung.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nordhesse stieg aus der rechtsextremen Szene aus: Wie rechte Gedanken das Leben verändern können

Der Hass auf Ausländer entwickelte sich mit der Zeit – und war lange Jahre unterschwellig immer präsent. Die rassistischen Gedanken veränderten das Leben und Handeln von …
Nordhesse stieg aus der rechtsextremen Szene aus: Wie rechte Gedanken das Leben verändern können

Brand in Kasseler Mehrfamilienhaus: Aufmerksame Nachbarn verhindern Schlimmeres

Es war nicht klar, ob in der Wohnung Personen waren, deshalb wurde mit mehreren Fahrzeugen zur Rettung angerückt.
Brand in Kasseler Mehrfamilienhaus: Aufmerksame Nachbarn verhindern Schlimmeres

Genussvolles Hobby: Der Mensakritiker bewertet Uni-Essen auf YouTube

Student Jan Rödiger isst nicht nur seit 2013 jeden Tag in einer Kasseler Mensa, er veröffentlicht seine Essens-Bewertungen außerdem unter 'Mensakritik Uni Kassel' auf …
Genussvolles Hobby: Der Mensakritiker bewertet Uni-Essen auf YouTube

Kassel: Polizei warnt vor mieser Masche und gibt Tipps gegen Betrüger

Zurzeit versuchen Gauner mit einer miesen Masche an Bankdaten zukommen. Die Polizei gibt Tipps gegen die Betrüger.
Kassel: Polizei warnt vor mieser Masche und gibt Tipps gegen Betrüger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.