Traumhafte Kulisse: Gegrilltes im Schatten der Kasseler Lutherkirche

1 von 33
Nikolaus Extrem Grillen, Fliegende Köche
2 von 33
Nikolaus Extrem Grillen, Fliegende Köche
3 von 33
Nikolaus Extrem Grillen, Fliegende Köche
4 von 33
Nikolaus Extrem Grillen, Fliegende Köche
5 von 33
Nikolaus Extrem Grillen, Fliegende Köche
6 von 33
Nikolaus Extrem Grillen, Fliegende Köche
7 von 33
Nikolaus Extrem Grillen, Fliegende Köche
8 von 33
Nikolaus Extrem Grillen, Fliegende Köche

Beim Nikolaus-Extrem-Grillen haben das Team der Fliegenden Köche und die Gastköche mal wieder ordentlich aufgetischt - sowohl geschmacklich als auch optisch!

Kassel. Es ist ja immer eine Art Klassentreffen: Das Nikolaus-Extrem-Grillen der Fliegenden Köche rund um Christoph Brand aus Fritzlar und Sascha Pensky. Allerdings fand die Veranstaltung diesmal in einer neuen „Klasse“ satt. Oder genauer gesagt: In einem neuen „Pausenhof“! Denn nach dem Umzug des Headquarters der Fliegenden Köche in die Lutherkirche wurde das beliebte Grillevent erstmals auf dem Hof vor der Kirche veranstaltet – mit großem Erfolg. Und das Ambiente: Einfach traumhaft! Statt Feuerwerk wurde der Kirchturm passend beleuchtet und die zahlreichen Gastköche wie Lucki Maurer, Matthias Pflüger von der Jausenstation und die Jungs von Simply Toast gaben wie immer alles,

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Für positive Impulse: Modernes Jobcenter wurde eingeweiht

Vergangene Woche wurde das neue Jobcenter in der Lewinskistraße 4 eingeweiht. Dort werden nun positive Impulse für die Zusammenarbeit erwartet.
Für positive Impulse: Modernes Jobcenter wurde eingeweiht

Auto erfasst Fußgänger auf Überweg: 58-Jähriger schwer verletzt

Am Dienstagabend erfasste eine 67-jährige Autofahrerin einen Fußgänger auf einem Fußgängerüberweg in der Schönfelder Straße im Kasseler Stadtteil Wehlheiden.
Auto erfasst Fußgänger auf Überweg: 58-Jähriger schwer verletzt

Kasseler Linearuhr erstrahlt am neuen Standort

Ist es wirklich eine Uhr? Ein Frage, die sich viele Passanten beim Anblick der mit Lampen besetzten Stele am Eingang zur Wilhelmsstraße fragen. Ja ist sie. Und mehr als …
Kasseler Linearuhr erstrahlt am neuen Standort

Falsche 100-Euro-Scheine im Umlauf: Polizei gibt Tipps zur Erkennung von "Blüten"

Seit Oktober sind der Kasseler Polizei mehrere Fälle aus Stadt und Landkreis Kassel bekannt geworden, bei denen Unbekannte mit falschen 100-Euro-Scheinen bezahlten.
Falsche 100-Euro-Scheine im Umlauf: Polizei gibt Tipps zur Erkennung von "Blüten"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.