Jede Menge PS in der Turbogarage: Über 100 Sportwagen waren in Fritzlar zu bewundern

Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
1 von 30
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
2 von 30
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
3 von 30
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
4 von 30
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
5 von 30
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
6 von 30
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
7 von 30
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar
8 von 30
Sportwagentreff Turbogarage Fritzlar

Das Blubbern einiger Luxus-Autos hörte man schon von weitem. Und die Gäste, die die Turbogaragen-Brüder Stefan und Matthias Nonn eingeladen hatten, kamen auch aus ganz Deuschland

Fritzlar Sonnenschein pur herrschte beim jährlichen Sportwagentreff in der Fritzlarer Turbogarage. Coronabedingt musste das Stelldichein zwei Jahre lang ausfallen. Doch am Sonntag waren wieder über 100 edle Sportwagen iund Oldtimer im Fritzlarer Industriegebiet zu bewundern.

Das Blubbern einiger Luxus-Autos hörte man schon von weitem. Und die Gäste, die die Turbogaragen-Brüder Stefan und Matthias Nonn eingeladen hatten, kamen auch aus ganz Deuschland.

Stefan und Matthias Nonn betreiben im Fritzlarer Industriegebiet Nord im Wehrengrund 2 eine Werkstatt für klassische und moderne Sportwagen. Der Schwerpunkt liegt bei Sportwagen der Marke Porsche, aber auch Sportwagen anderer Marken werden in der Turbogarage betreut. Schon lange sind die leidenschaftlichen Porsche-Fahrer auch im Motorsport aktiv. Und organisieren auch Track-Days.

„Individuelle Betreuung und eine große Leidenschaft für die speziellen Fahrzeuge zeichnet unser kleines Team von Spezialisten mit langjähriger Porsche- und Sportwagenerfahrung aus“, berichtet Matthias Nonn.

Rubriklistenbild: © Fotos: Schaumlöffel

Mehr zum Thema

Wer kann „Krümel“ bei sich aufnehmen? Riesen-Hundekopf sucht neues Zuhause
Kassel

Wer kann „Krümel“ bei sich aufnehmen? Riesen-Hundekopf sucht neues Zuhause

Moondog „Krümel“ muss bis zum 22. Juli ein neues zu Hause finden. Sonst wird er geschreddert.
Wer kann „Krümel“ bei sich aufnehmen? Riesen-Hundekopf sucht neues Zuhause
A49: Jetzt frei bis Schwalmstadt
Kassel

A49: Jetzt frei bis Schwalmstadt

Letzten Donnerstag: Abschnitt zwischen Neuental und Schwalmstadt freigegeben
A49: Jetzt frei bis Schwalmstadt
Lohfelden-Vollmarshausen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Kassel

Lohfelden-Vollmarshausen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Vermutlich von grauem 3er BMW überfahren - Polizei sucht Zeugen
Lohfelden-Vollmarshausen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
"Avanti" übernimmt neuen Gastro-Pavillon auf dem Friedrichsplatz
Kassel

"Avanti" übernimmt neuen Gastro-Pavillon auf dem Friedrichsplatz

Nicht nur klassisch italienisch, sondern auch mit Bratwurst, will Michaele Luciano mit seinem Avanti-Team die Hungrigen Passanten bewirten. Ab November soll der neu zu …
"Avanti" übernimmt neuen Gastro-Pavillon auf dem Friedrichsplatz

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.