Überfall auf Spielhalle: Täter schnell geschnappt

+

Gestern wurde ein 18-Jähriger festgenommen, der kurz zuvor mir einer Schusswaffe Bargeld in einer Spielhalle erbeutet hatte.

Kassel.Einen schnellen Fahndungserfolg konnte die Polizei gestern verbuchen. Sie schnappten kurz nach der Tat einen 18 Jahre alten Mann, der des Raubüberfalls auf eine Spielothek in der Nähe zum Holländischen Platz dringend verdächtig ist. Der Täter soll kurz zuvor mit einer Schusswaffe in der Spielhalle Bargeld erbeutet haben. Der in Kassel wohnende Festgenommene wird auf Antrag der Kasseler Staatsanwaltschaft im Laufe des heutigen Nachmittags dem Haftrichter am Amtsgericht Kassel vorgeführt, der über den weiteren Verbleib des Tatverdächtigen entscheidet.

Überfall ereignete sich gegen 20.40 Uhr

Nach den Angaben der Ermittler ereignete sich der Überfall gegen 20.40 Uhr. Ein maskierter Täter betrat zu dieser Zeit die Spielhalle an der Holländischen Straße und ließ sich unter Vorhalt einer Schusswaffe von einer Angestellten Bargeld in eine Plastiktüte geben. Anschließend flüchtete der Täter aus der Spielothek.

Beute und Luftdruckwaffe wurden offenbar auf der Flucht fortgeworfen

Die Polizei wurde anschließend informiert und entsendete sofort mehrere Funkstreifen. Sie konnten einen Tatverdächtigen im Bereich der Wolfhager Straße antreffen, der der Täterbeschreibung entsprach und sofort flüchtete als er den Funkwagen sah. Die Beamten eilten dem Flüchtenden nach und ergriffen ihn im Bereich der Universität. Die Beute oder eine Schusswaffe hatte er nicht dabei.Bei der anschließenden Absuche des Fluchtweges konnten die Beamten die Plastiktüte mit Bargeld und eine Luftdruckwaffe auffinden und sicherstellen.

Der 18-Jährige, der bei der Polizei kein Unbekannter ist, wurde daraufhin ins Polizeigewahrsam gebracht. Die Polizei prüft nun, ob der Tatverdächtige auch für weitere Überfälle in Frage kommt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Randalierer tritt mehrere Autospiegel ab: Festnahme dank aufmerksamen Radfahrer

Einem aufmerksamen Fahrradfahrer war es in der Nacht zum gestrigen Sonntag zu verdanken, dass ein 28-jähriger Tatverdächtiger, der offenbar mehrere Spiegel von Autos in …
Randalierer tritt mehrere Autospiegel ab: Festnahme dank aufmerksamen Radfahrer

Sprinterfahrer flüchtet mit zwei Promille auf A7 vor Polizei

Seine Flucht auf der Autobahn 7 mit rund zwei Promille endete für einen 39 Jahre alten Sprinterfahrer aus Litauen am gestrigen Sonntagabend schließlich nach einem …
Sprinterfahrer flüchtet mit zwei Promille auf A7 vor Polizei

Zwei Autos im Wert von 120.000 Euro gestohlen: Polizei sucht Zeugen

In Kasssel und Ahnatal wurden vergangen Samstag ein BMW X5 und ein BMW M850i bei der Kassler Polizei als gestohlen  gemeldet.
Zwei Autos im Wert von 120.000 Euro gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Aggressiver 22-Jähriger greift Streife an: Polizisten durch Tritte und Biss verletzt

Ein im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses schlafender Mann rief am gestrigen Sonntagmorgen im Kasseler Stadtteil Rothenditmold eine Polizeistreife auf den Plan.
Aggressiver 22-Jähriger greift Streife an: Polizisten durch Tritte und Biss verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.