Überfall auf Tankstelle: Zeugen gesucht

Ein Raubüberfall auf eine Tankstelle ereignete sich am Dienstagmorgen in Kassel-Niederzwehren. Der Täter forderte unter Vorhalt einer Pistole Bargeld aus der Kasse.

Kassel. Als die Kassiererin die Herausgabe verweigerte, flüchtete der Räuber schließlich ohne Beute. Mit den weiteren Ermittlungen sind nun die für Raubdelikte zuständigen Beamten der Kasseler Kripo betraut. Sie suchen Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Überfall gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, von dem eine Beschreibung vorliegt.

Wie die aufnehmenden Polizisten berichten, ereignete sich der Raub in der Frankfurter Straße, nahe der Knorrstraße, gegen 6.30 Uhr. Der Täter ergriff, als die Kassiererin ihm kein Geld gab, die Flucht in Richtung stadtauswärts. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung durch die alarmierte Polizei fehlt von dem Flüchtigen jede Spur.

Das Opfer kann den Räuber wie folgt beschreiben:

Etwa 17 bis 20 Jahre alt, dunkle Augen, trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, eine schwarze Jogginghose, maskiert, trug schwarze Wollhandschuhe und schwarze Turnschuhe, südländisches Aussehen, sprach akzentfrei Deutsch, drohte mit einer schwarzen Pistole.

Die Ermittler des K 35 bitten Zeugen, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561- 9100 zu melden.

Rubriklistenbild: © K_V

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

GNTM: Zwei Kasselerinnen in Heidi Klums Model-Show

Am 30. Januar startet  Heidi Klum die Suche nach „Germany’s next Topmodel“ 2020 auf ProSieben. Mit dabei: Lijana (23 Jahre) und Lucy (21 Jahre) aus Kassel.
GNTM: Zwei Kasselerinnen in Heidi Klums Model-Show

'Youth-Radio Kassel': Spannendes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche

In der dritten Woche der Weihnachtsferien fand im Freien Radio Kassel der Workshop 'Youth-Radio Kassel' statt. Rund 30 Kinder und Jugendliche waren gemeinsam „Auf der …
'Youth-Radio Kassel': Spannendes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Kasseler Gastro-Urgestein lud zur Sause ins Maya Coba

In Kassels Gastro-Szene ist Jürgen Mehnert bekannt wie ein bunter Hund.
Kasseler Gastro-Urgestein lud zur Sause ins Maya Coba

26-Jähriger auf Uni-Kassel-Gelände attackiert und verletzt

Für das Opfer völlig unerwartet schubste einer der Täter ihn so fest, dass er zu Fall kam. Ein weiterer Mann trat auf ihn ein
26-Jähriger auf Uni-Kassel-Gelände attackiert und verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.