Übers Dach: Einbruch in Discounter

+

Die Diebe kamen übers Dach: Gestern Abend sind Unbekannte in einen Discounter eingebrochen und klauten verschiedene Elektrogeräte. Zeugen gesucht.

Vellmar. Auf Foto- und Unterhaltungselektronik waren Einbrecher aus, die am gestrigen Donnerstagabend über das Dach eines Discounters an der Ecke Zum Feldlager, Lange Wender in Vellmar eingestiegen waren.

Alarmauslösung um 21.10 Uhr

Den Angaben der gestern Abend am Tatort eingesetzten Beamten zu Folge stellten Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma den Einbruch fest. Sie waren zuvor um 21.10 Uhr über die Meldeanlage des Marktes alarmiert worden. Am Tatort traf der Sicherheitsdienst niemand mehr an, auch die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen blieben ohne Erfolg.

 Fluchtweg ist unklar

Den Ermittlern zu Folge waren der oder die Täter offenbar über das Dach in den Discounter eingestiegen. Ziegel waren zum Teil abgedeckt und Teile der Decke waren offenbar mit massiver Gewalt aufgebrochen worden. Im Verkaufsraum schlugen sie eine Glasvitrine ein und entwendeten daraus Digitalkameras, Mobilfunktelefone, einen mp3-Player und ein Notebook. Über welchen Weg die Einbrecher aus dem Laden flüchteten ist bislang nicht eindeutig geklärt. Auch der anschließende Fluchtweg ist derzeit noch unklar.

Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Discounters gesehen oder andere verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel . 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

20.000 Euro Sachschaden durch zwei Brände in Kleingartenanlage

Kassel-Nord. In der Nacht zum Mittwoch kam es zu zwei Bränden von Gartenhütten auf dem Gelände eines Kleingartenvereins in der Kasseler Nordstadt
20.000 Euro Sachschaden durch zwei Brände in Kleingartenanlage

Gescheiterter Raubüberfall auf Tankstelle in Bettenhausen: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Nach dem versuchten Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Sandershäuser Straße in Kassel-Bettenhausen am Sonntag, 1. Dezember, veröffentlicht die Polizei nun Fotos der …
Gescheiterter Raubüberfall auf Tankstelle in Bettenhausen: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Vollsperrung der A7 aufgehoben: Bergungsarbeiten abgeschlossen

Nach dem tödlichen Unfall auf der A 7 am heutigen Morgen ist die Vollsperrung in Richtung Süden soeben aufgehoben worden.
Vollsperrung der A7 aufgehoben: Bergungsarbeiten abgeschlossen

Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Ein offenbar betrunkener Autofahrer ist gegen 3 Uhr in der Nacht zum heutigen Mittwoch auf dem Platz der Deutschen Einheit mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen
Betrunkener Autofahrer bei Alleinunfall im "großen Kreisel" verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.