Unbekannte versuchen in Kiosk auf Königsplatz einzubrechen und beschädigen teure Glastür

Nachdem der Versuch, in das Kiosk einzudringen, offenbar scheiterte, flüchteten die Unbekannten Täter.

Kassel. Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag versucht, in den Kiosk auf dem Königsplatz in der Kasseler Fußgängerzone einzubrechen. Offensichtlich gelang es den Einbrechern jedoch nicht, die Tür trotz aller Bemühungen gewaltsam zu öffnen. Sie flüchteten daraufhin ohne Beute vom Tatort. Da es sich bei der durch den Einbruchsversuch stark beschädigten Glastür des Rundbaus um eine Sonderanfertigung handelt, fällt der Sachschaden mit etwa 4.000 Euro hingegen hoch aus. Die mit dem Fall betrauten Ermittler des Polizeireviers Mitte suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können.

Entdeckt hatte die beschädigte Tür des Kiosks ein Zeitungsausträger heute am frühen Morgen, gegen 4 Uhr. Er verständigte daraufhin die Polizei. Wie die am Tatort eingesetzte Streife des Polizeireviers Mitte gemeinsam mit dem zwischenzeitlich benachrichtigten Kioskbesitzer feststellten, waren die Unbekannten letztlich nicht in den Verkaufsraum eingedrungen. Wann genau in der Nacht der Einbruchsversuch stattgefunden hatte, ist momentan noch unklar. Geschäftsschluss war nach Angaben des Inhabers gegen 20 Uhr, als noch alles Ordnung gewesen sein soll.

Zeugen, die den Ermittlern des Polizeireviers Mitte Hinweise zu dem Einbruch oder auf die bislang unbekannten Täter geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall mit 12.000 Euro Schaden: Schwarzer BMW mit GÖ-Kennzeichen soll Auslöser gewesen sein

Ein Unfall, der sich am Mittwoch auf der Sandershäuser Straße in Bettenhausen ereignete, soll durch das Überholmanöver einer schwarzen BMW Limousine ausgelöst worden …
Unfall mit 12.000 Euro Schaden: Schwarzer BMW mit GÖ-Kennzeichen soll Auslöser gewesen sein

Werner Wicker hieß Ehrengäste in Kasseler Kurhessen Therme willkommen

"1001 Nacht" heißt der neue Bereich der Kurhessen Therme. Eine Oase der Entspannung, die in zwei Jahren Bauzeit entstand und die Besucher nach Bad Wilhelmshöhe locken …
Werner Wicker hieß Ehrengäste in Kasseler Kurhessen Therme willkommen

Max Giesinger und Wincent Weiss: Open-Air auf der Messe Kassel

Open-Air Konzert auf der Messe Kassel: Wincent Weiss und Max Giesinger spielten am Donnerstagabend vor Tausenden Menschen ihre Songs.
Max Giesinger und Wincent Weiss: Open-Air auf der Messe Kassel

Hospitals-Kellerei feiert Bilderbuch-Sommerfest in Kassel

Kinder spielen fröhlich zwischen Tischen und Bänken, die Erwachsenen erfreuen sich an feinster Winzer-Ware, natürlich gut gekühlt, und durch die Luft ziehen …
Hospitals-Kellerei feiert Bilderbuch-Sommerfest in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.