Unbekannte wüteten am Wochenende in Niederzwehrener Schule

+

Am vergangenen Wochenende wurden mehrere Scheiben der Johann-Amos-Comenius-Schule in Niederzwehren eingeschlagen und eine Glasvitrine beschädigt.

Kassel. Unbekannte haben am vergangenen Wochenende mehrere Scheiben des Schulgebäudes der Johann-Amos-Comenius-Schule in Niederzwehren eingeschlagen und eine Glasvitrine in der Eingangshalle beschädigt. Der Schaden liegt bei knapp 2.000 Euro.

Als eine Angestellte der Schule am heutigen Morgen um kurz vor halb 8 Uhr das Schulgebäude aufschließen wollte, stellte sie vier eingeschlagene Scheiben im Eingangsbereich fest und rief die Polizei. Auch im Schulgebäude hatten die Täter noch weiter gewütet und eine Glasvitrine umgeworfen.

Wie die vor Ort eingesetzten Beamten des Reviers Süd-West ermittelten, waren die Täter nicht weiter in die Schule eingedrungen, sondern hatten offenbar nur den im Eingangsbereich festgestellten Vandalismus im Sinn. In die Eingangshalle waren sie scheinbar über die zerstörten Glasscheiben eingestiegen. Derzeit ist unklar, wann am Wochenende die Scheiben der Schule zerstört wurden.

Die weiteren Ermittlungen werden durch das Polizeirevier Süd-West in Baunatal geführt. Die Beamten bitten Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Auto erfasst junge Mutter auf Überweg: 25-Jährige schwer verletzt, ihr vierjähriger Sohn erleidet Schock
Kassel

Auto erfasst junge Mutter auf Überweg: 25-Jährige schwer verletzt, ihr vierjähriger Sohn erleidet Schock

Am Montagnachmittag erfasste eine 34-jährige Autofahrerin eine Fußgängerin auf einem Fußgängerüberweg in der Niester Straße in Kaufungen.
Auto erfasst junge Mutter auf Überweg: 25-Jährige schwer verletzt, ihr vierjähriger Sohn erleidet Schock
„Corona-Spaziergang“ in Kassel: Beide Lager treffen aufeinander - Versammlung aufgelöst
Kassel

„Corona-Spaziergang“ in Kassel: Beide Lager treffen aufeinander - Versammlung aufgelöst

In Stadt und Landkreis Kassel konnten ab dem späten Nachmittag wieder Personen, die den Corona-Maßnahmen kritisch gegenüberstehen, bei Veranstaltungen in verschiedenen …
„Corona-Spaziergang“ in Kassel: Beide Lager treffen aufeinander - Versammlung aufgelöst
Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen
Kassel

Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen

Für die Erneuerung der „Drei Brücken“ über die Wolfhager Straße in Kassel wird es erstmals am Donnerstag zu deutlichen Einschränkungen im Verkehrsablauf kommen.
Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen
Polizei nimmt offenbar verwirrten Randalierer mit Messer in Kasseler Café fest: Der beißt einen Beamten
Kassel

Polizei nimmt offenbar verwirrten Randalierer mit Messer in Kasseler Café fest: Der beißt einen Beamten

Am Samstagabend riefen Mitarbeiter eines Cafés am Kasseler Friedrichsplatz gegen 20.50 Uhr die Polizei wegen eines scheinbar verwirrten Mannes, der dort randalierte und …
Polizei nimmt offenbar verwirrten Randalierer mit Messer in Kasseler Café fest: Der beißt einen Beamten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.