Unbekannte zerkratzen mehrere Fahrzeuge in Harleshausen

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beobachtet haben, wie bisher Unbekannte mindestens elf Autos in Harleshausen zerkratzten.

Kassel. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zerkratzten bislang unbekannte Täter mindestens elf am Straßenrand der Straßen "Zum Feldlager" sowie "Am Versuchsfeld" abgestellte Fahrzeuge. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Die Kasseler Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können.

Nachdem sich ein Geschädigter am Donnerstagmorgen um 9:30 Uhr bei der Polizei gemeldet hatte, stellten die Beamten des Polizeireviers Süd-West vor Ort weitere 10 verkratzte Autos fest. An allen Fahrzeugen waren entweder Kratzer auf der Fahrerseite oder auf der Beifahrerseite festzustellen. Die Tatzeit liegt nach den Angaben der geschädigten Personen zwischen Mittwochabend, 18 Uhr und Donnerstagmorgen, 9:30 Uhr. Zehn der beschädigten Fahrzeuge standen in der Straße Zum Feldlager am rechten Fahrbahnrand geparkt, ein weiteres Fahrzeug war in der Straße Am Versuchsfeld abgestellt. Es ist davon auszugehen, dass die Sachbeschädigungen im Laufe der Nacht zu Donnerstag, im Schutz der Dunkelheit, verübt wurden.

Nun bitten die mit der weiteren Sachbearbeitung betrauten Beamten des für Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen zuständigen Operativen Einheit Kassel Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall auf der A 7: 39-Jähriger wird schwer verletzt

Donnerstag ist es auf der A 7 bei Kassel zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 39-Jähriger sich schwer verletzt hat. Er ist aus noch unbekannten Gründen in ein anderes …
Unfall auf der A 7: 39-Jähriger wird schwer verletzt

"Ich habe den Bus vom Foto der Kasseler Bombennacht"

Der Oldtimersammler Arnold Zech aus Hann. Münden hat einige besondere Schätzchen in seiner Garage. Jedes erzählt eine eigene Geschichte. Und ein Bus eine besondere: Zech …
"Ich habe den Bus vom Foto der Kasseler Bombennacht"

Einbruch verhindert: Unbekannter wollte über offenes Fenster in Wohnung klettern

Am Donnerstag konnte ein Einbruch verhindert werden, weil eine Anwohnerin den unbekannten Täter in die Flucht schlug. Er versuchte, über ein offenes Fenster in die …
Einbruch verhindert: Unbekannter wollte über offenes Fenster in Wohnung klettern

Restaurant "La Vision" in Kasseler Königsgalerie schließt

Seine Eltern verkauften einst die legendäre Bratwurst vor dem "Bilka" in der Königsstraße. Er betrieb die vergangenen zwölf Jahre das "La Vision" in der Königsgalerie. …
Restaurant "La Vision" in Kasseler Königsgalerie schließt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.