Beetle-Fahrerin kracht mit Rollerfahrer zusammen 

Die 65-Jährige übersah beim Abbiegen den Rollerfahrer und stieß mit dem 39-Jährigen zusammen

Kassel. Am heutigen frühen Dienstagmorgen ereignete sich in der Druseltalstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 65 Jahre alte Autofahrerin aus Schauenburg einen 39-Jährigen auf seinem Motorroller übersah und mit diesem zusammenstieß. Der Kleinkraftradfahrer aus Zierenberg verletzte sich dabei, ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Behandlung in ein Kasseler Krankenhaus.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West berichten, ereignete sich der Unfall gegen 5.30 Uhr. Zu dieser Zeit fuhr die Schauenburgerin die Druseltalstraße stadtauswärts und bog nach links in die Konrad-Adenauer-Straße ein. Dabei achtete sie nicht auf den Motorroller und den Zierenberger, der auf der Druseltalstraße stadteinwärts unterwegs war. Die Fahrzeuge krachten im Einmündungsbereich zusammen, der 39-Jährige stürzte über seinen Lenker und die Motorhaube des Autos auf die Straße. Sowohl am VW Beetle als auch am Motorroller entstand Sachschaden. Diesen bezifferten die Beamten insgesamt mit rund 2.500 Euro.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Festnahmen nach Tempokontrollen in der Unterneustadt

Bei einer Tempokontrolle in der Unterneustadt wurden drei Männer aufgrund von Drogenverstößen und eines Haftbefehls festgenommen.
Festnahmen nach Tempokontrollen in der Unterneustadt

Mitte: Nach Parkplatzstreit schwerverletzt ins Krankenhaus

Ein Unbekannter soll einen 61-Jährigen während eines Streits bewusstlos geschlagen haben. Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen. Die Polizei sucht Zeugen.
Mitte: Nach Parkplatzstreit schwerverletzt ins Krankenhaus

Kassel: Fahrraddieb im Rahmen der Fahndung erwischt

Am Sonntagabend wurde ein 45-Jähriger, Wohnsitzloser in Polizeigewahrsam genommen, nachdem er ein Mountainbike geklaut hatte.
Kassel: Fahrraddieb im Rahmen der Fahndung erwischt

Öffentlichkeitsfahndung führte zum Auffinden des gestohlenen Quads

Das letzte Woche in Niederzwehren gestohlene dunkelblaue Quad tauchte am Donnerstagmorgen in Oberzwehren wieder auf. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.
Öffentlichkeitsfahndung führte zum Auffinden des gestohlenen Quads

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.