1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Unfall auf A 7: Beide Beteiligten bleiben unverletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am Freitagabend ereignete sich ein Unfall auf der A 7. Die Personen kamen mit einem Schrecken davon.

null
1 / 7 © Pudenz
null
2 / 7 © Pudenz
null
3 / 7 © Pudenz
null
4 / 7 © Pudenz
null
5 / 7 © Pudenz
null
6 / 7 © Pudenz
null
7 / 7 © Pudenz

Kassel. Auf der A 7 kam es am späten Freitagabend, 24. Februar, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos.

Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte ein Mazda mit einem Audi, wodurch das Vorderrad des Mazdas abriss und sich im hinteren Radkasten des Audi wiederfand. Die beiden beteiligten Autofahrer blieben unverletzt.

Die Autobahn war vollgesperrt.

Auch interessant

Kommentare