Unfall auf der A 44: Verkehrsbehinderungen in Richtung Dortmund

Nach einem Unfall auf der A 44 zwischen den Anschlussstellen Bad Wilhelmshöhe und Zierenberg kommt es dort zu Verkehrsbehinderungen.

A 44. Auf der A 44 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Bad Wilhelmshöhe und Zierenberg ist es gegen 10.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach ersten bei der Polizei eingehenden Meldungen von Verkehrsteilnehmern soll dabei ein Klein-Lkw verunglückt sein und auf der Fahrbahn liegen. Nähere Informationen zum Unfallhergang oder möglicherweise verletzten Personen liegen derzeit noch nicht vor. Beamte der Polizeiautobahnstation Baunatal und Rettungskräfte sind am Unfallort im Einsatz.

Aktuell kommt es aufgrund des Unfalls zu Verkehrsbehinderungen auf der A 44 in Richtung Dortmund mit mehr als zwei Kilometern Stau.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Randale wegen verlorenem Handy: 24-Jährige beleidigt und greift Polizisten an

Eine Frau und ein Mann hatten heute früh nach einer offenbar durchzechten Nacht wegen eines verlorenen Handys vor einer Diskothek randaliert.
Randale wegen verlorenem Handy: 24-Jährige beleidigt und greift Polizisten an

Stadt Kassel stellt Entwürfe für neue Rathaus-Fassade vor

In den kommenden Jahren wird der Flügel Karlsstraße des Kasseler Rathauses energetisch und baulich grundlegend saniert und der Brandschutz verbessert. Im Zuge dieser …
Stadt Kassel stellt Entwürfe für neue Rathaus-Fassade vor

Kasseler Nachtleben: „Kleiner Onkel“ bleibt bis Ende des Jahres!

Am Freitag steht bereits die große Re-Opening-Party an. Los geht’s ab 23 Uhr. Einer der Stargäste des Abends: DJ Stassy (Watergate / Berlin).
Kasseler Nachtleben: „Kleiner Onkel“ bleibt bis Ende des Jahres!

Wesertor: Fußgängerin löst Unfall aus und flüchtet

Vergangene Woche ereignete sich ein Unfall, der durch eine über Rot gehende Fußgängerin ausgelöst wurde. Die Polizei ist nun auf der Suche nach der Frau.
Wesertor: Fußgängerin löst Unfall aus und flüchtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.