Unfallflucht auf Fitnessstudio-Parkplatz in Lohfelden: Zeugen gesucht

Ein bislang Unbekannter hat am Montagabend auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios in Lohfelden einen geparkten Pkw angefahren und ist anschließend geflüchtet.

Kassel. Die mit dem Fall betrauten Ermittler erhoffen sich nun durch die Veröffentlichung des Falls, Hinweise auf den flüchtigen Fahrer oder sein beschädigtes Fahrzeug aus der Bevölkerung zu bekommen.

Die Kasseler Halterin des beschädigten Fahrzeugs, ein schwarzer 3'er BMW, hatte die Unfallflucht gestern Abend auf dem Polizeirevier Ost angezeigt. Wie sie in ihrer Vernehmung gegenüber den Beamten angab, hatte sie ihr Auto in der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 22:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios an der Max-Planck-Straße abgestellt. In dieser Zeit war ein anderer Verkehrsteilnehmer gegen ihren Wagen gefahren und hatte einen Schaden an der linken Fahrzeugfront hinterlassen, sodass sogar die Frontschürze in diesem Bereich abgerissen war und herunterhing. Von dem Verursacher fehlte allerdings jede Spur. Der Sachschaden am BMW der Frau liegt nach ersten Schätzungen der Beamten des Reviers Ost im vierstelligen Bereich.

Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe bitten Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher oder sein beschädigtes Fahrzeug geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel probt Katastrophenabwehr: Anspruchsvolle Übung mit 400 Beteiligten fordert vollen Einsatz

Mit rund 400 Beteiligten hat die Stadt Kassel eine anspruchsvolle Großübung zum Katastrophenschutz absolvieren lassen.
Kassel probt Katastrophenabwehr: Anspruchsvolle Übung mit 400 Beteiligten fordert vollen Einsatz

Katastrophenabwehr in Kassel

Bilder von der Großübung mit rund 260 Einsatzkräfte, 60 Verletztendarsteller und 80 Übungsleiter und Organisatoren sowie 80 Fahrzeugen auf dem Gelände von SMA in Kassel.
Katastrophenabwehr in Kassel

Polizei sucht nach vermisster Elke W. (48) und bittet um Hinweise

Die Polizei sucht nach der vermissten 48-jährigen Elke W. aus Kassel und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.
Polizei sucht nach vermisster Elke W. (48) und bittet um Hinweise

Kattia Vides will jetzt schwanger werden

Kattia Vides hat die Pille abgesetzt und plant nun Nachwuchs mit dem CDU-Politiker Patrick Weilbach.
Kattia Vides will jetzt schwanger werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.