Unterholz und Gestrüpp brannten aus ungeklärter Ursache

+

Kassel. Die Berufsfeuerwehr Kassel musste heute zu einem Brand auf dem Gelände des Fundus des Staatstheaters ausrücken.

Kassel.  Heute rückte der Löschzug 1 der Berufsfeuerwehr Kassel zu einem gemeldeten Gebäudebrand in die Strasse Vor dem Osterholz, Stadtteil Bettenhausen, aus. Bei Ankunft an der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass es sich nicht um einen Gebäudebrand handelte.

Auf dem Gelände des Fundus des Staatstheaters Kassel brannten etwa 200m² Unterholz und Gestrüpp. Da sich die Brandfläche in unmittelbarer Nähe zum Gebäude befand, bestand für dieses eine Gefährdung durch ein mögliches Übergreifen des Feuers auf die Lagerhalle. Durch den schnellen und massiven Einsatz mit Wasser konnte der Brand schnell gelöscht werden und ein Übergreifen auf das Gebäude wurde verhindert.

Wodurch das Feuer entstanden ist, konnte nicht abschließend geklärt werden. Zeugen berichteten, dass rauchende Personen unmittelbar vor den ersten Branderscheinungen an der späteren Brandstelle gesehen wurden. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, keine glimmenden Zigaretten oder ähnliches achtlos wegzuwerfen. Durch Trockenheit in Hecken und im Unterholz kommt es dadurch immer wieder zu Bränden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: 15-Jährige geht über Rot und wird schwer verletzt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es im Bereich Holländische Straße/Bunsenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen von einem Auto erfasst wurde
Kassel: 15-Jährige geht über Rot und wird schwer verletzt

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.