Unterneustadt: Dieb schlug Scheibe eines VW-Golf ein, um an Handtasche zu gelangen

Eine 31-Jährige erlebte am gestrigen Abend eine böse Überraschung, als sie nach nur kurzer Abwesenheit zu ihrem geparkten VW-Golf zurück kam. Die Scheibe der Beifahrertür war eingeschlagen und ihrer Handtasche der Marke Marc Picard gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Kassel. Eine Autofahrerin, die ihren Wagen in der Unterneustadt nur kurz parkte, erlebte am gestrigen Sonntagabend bei ihrer Rückkehr eine böse Überraschung. Ein bislang Unbekannter hatte die Beifahrertürscheibe eingeschlagen, die Handtasche mit sämtlichen Papieren und Bargeld vom Sitz gegriffen und war anschließend in unbekannte Richtung geflüchtet.

Die 31 Jahre alte Autofahrerin stellte ihren VW Golf gegen kurz nach 18 Uhr am Straßenrand der Christophstraße vor Hausnummer 20 A ab. Sie verschloss ihren Wagen, ließ aber die Handtasche offen sichtbar auf dem Beifahrersitz liegen. Als sie nur wenige Minuten später zu ihrem Auto zurückkehrte, war es auch schon passiert. Die Beifahrertürscheibe war eingeschlagen und ihre schwarze Lederhandtasche der Marke Marc Picard war weg. Sehr zum Ärger damit auch eine größere, schwarze Geldbörse mit Personalausweis, EC-Karte, Versicherungskarten, Bargeld und zwei Schlüsselbunde. Das Opfer ließ ihre Bankkarte sofort sperren, ein weiterer finanzieller Schaden ist bislang nicht bekannt.

Die Ermittler der für Autoaufbrüche zuständigen Operativen Einheit Kassel bitten nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib der Beute machen können, sich unter Tel.: 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Betrüger ergaunern fünfstelligen Betrag mit Enkeltrick: Hinweise auf Geldabholerin erbeten

Mit einem Enkeltrick haben Unbekannte am vergangenen Donnerstagnachmittag einen fünfstelligen Geldbetrag von einem Senior in Kassel-Harleshausen ergaunert.
Betrüger ergaunern fünfstelligen Betrag mit Enkeltrick: Hinweise auf Geldabholerin erbeten

Nach schnellem Hinweis: Einbrecher beim Eintreffen der Polizei noch "beschäftigt"

Dank der schnellen Reaktion der Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im Vorderen Westen, wurde der Einbrecher noch beim Versuch, die Tür aufzuhebeln, festgenommen.
Nach schnellem Hinweis: Einbrecher beim Eintreffen der Polizei noch "beschäftigt"

Kassel Mitte: Müllberg wächst und stinkt immer mehr

In der Kölnischen Straße stinkt es gewaltig: Grund: Die Gelben Säcke!
Kassel Mitte: Müllberg wächst und stinkt immer mehr

Unbekannte versuchen in Kiosk auf Königsplatz einzubrechen und beschädigen teure Glastür

Nachdem der Versuch, in das Kiosk einzudringen, offenbar scheiterte, flüchteten die Unbekannten Täter.
Unbekannte versuchen in Kiosk auf Königsplatz einzubrechen und beschädigen teure Glastür

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.