Unwetterwarnung: Stadt Kassel empfiehlt Unterrichtsausfall am Montag

Die Schließungsempfehlung gilt nicht für die Kindertagesstätten.

Kassel. Auf Grund der Unwetterwarnung in Folge des Sturms "Sabine" empfiehlt die Stadt Kassel als Schulträger, dass an allen Schulen im Stadtgebiet am morgigen Montag der Unterricht ausfällt.

"Die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler geht vor", begründeten Oberbürgermeister Christian Geselle und Schuldezernentin Ulrike Gote die Empfehlung an die Kasseler Schulen. Laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes ist in Kassel wie in ganz Hessen am Sonntag und auch am Montag mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen.

Die Schließungsempfehlung gilt nicht für die Kindertagesstätten. Diese sind am Montag geöffnet. Die Stadt Kassel empfiehlt, dass Kinder für die Dauer der Unwetterwarnung in jedem Fall Wege nur in Begleitung ihrer Eltern zurücklegen. Seit Sonntag sind erste Auswirkungen des Sturmtiefs "Sabine" in Kassel durch starke Windböen spürbar.

Dies hat bis zum frühen Sonntagabend aber noch nicht zu einem erhöhten Einsatzaufkommen für die Kasseler Feuerwehr geführt. Nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist der Höhepunkt des Sturms für die Nacht zum Montag sowie für die frühen Morgenstunden zu erwarten.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Karl-Josef Hi

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baustellenzeit in Kassel: Hier wird in den Ferien gebaut - Gleise werden nach 15 Jahren getauscht

Wie sagt man so schön: Ferienzeit ist Baustellenzeit. Und auch wenn Baustellen eher selten schön sind, sie sind notwendig. Wo in den Sommerferien auf Kassels Straßen …
Baustellenzeit in Kassel: Hier wird in den Ferien gebaut - Gleise werden nach 15 Jahren getauscht

Betrunkener Mann zieht sich mitten auf der Straße aus und wirft Unterhose nach Polizisten

Ein auf der Mombachstraße stehender Mann, der sich vor den Augen mehrerer Verkehrsteilnehmer auszog, rief am Montagmorgen die Polizei auf den Plan.
Betrunkener Mann zieht sich mitten auf der Straße aus und wirft Unterhose nach Polizisten

Stadt Kassel erlässt Gastronomie die Gebühren für Nutzung öffentlicher Flächen

Die Stadt Kassel will Gewerbetreibende in Gastronomie und Einzelhandel unterstützen: So sollen für den Zeitraum vom 1. März bis 31. Oktober 2020 die …
Stadt Kassel erlässt Gastronomie die Gebühren für Nutzung öffentlicher Flächen

Poller am Hauptfriedhof umgefahren: Autoinsassen reißen Kennzeichen ab und flüchten

Das Weite suchten in der Nacht zum Montag die Insassen eines silbernen BMW M5, nachdem sie mit dem Wagen einen Steinpoller am Hauptfriedhof umgefahren hatten.
Poller am Hauptfriedhof umgefahren: Autoinsassen reißen Kennzeichen ab und flüchten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.