Vandalen-Tour während Deutschland-Spiel

+

Kassel. Während des Deutschlandspiels am Montagabend haben Unbekannte die Außenspielgel von mindestens neun Autos beschädigt.

Kassel.Während des Fifa-WM-Deutschlandspiels am Montagabend haben bislang unbekannte Täter im Fasanenhof in der Hebbelstraße geparkte Fahrzeuge beschädigt. An den Fahrzeugen waren jeweils die Außenspiegel auf der Fahrerseite mutwillig beschädigt worden.

An mindestens neun Pkw haben sich der oder die Vandalen zu schaffen gemacht. Da bei allen Fahrzeugen der linke Außenspiegel beschädigt wurde und die Fahrerseiten aller Autos in Richtung Straßenmitte zeigten, wird von den Beamten angenommen, dass der oder die Täter auf der Straße unterwegs waren und die Schäden im Vorbeigehen verursacht haben. Die Spurenlage an den einzelnen Fahrzeugen deutet darauf hin, dass die Unbekannten von der Stifter Straße in Richtung Brentanostraße unterwegs waren.

Der Tatzeitraum erstreckt sich höchstwahrscheinlich maximal auf das Deutschlandspiel, das mit Verlängerung von 22 bis etwa 0.30 Uhr im Fernsehen zu sehen war. Einer der Autobesitzer war zu dieser Zeit zu Besuch bei einem Bewohner der Hebbelstraße und hatte das Fußballspiel geschaut. Nach dem Spiel bemerkte er den beschädigten Außenspiegel und verständigte die Polizei. Die anderen Geschädigten stellten die Beschädigungen erst im Laufe des Dienstags fest.

Die betroffenen Fahrzeuge sind sowohl mit Kasseler als auch auswärtigen Kennzeichen ausgestattet. Auch sind verschiedene Automarken und -typen betroffen.

Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder die Täter geben können, werden gebeten, sich unter 0561 / 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schulstart in Corona-Pandemie: Mehrstufige Konzepte für Schulen, Kitas und Horte in Kassel

Es gilt eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in den Schulgebäuden.
Schulstart in Corona-Pandemie: Mehrstufige Konzepte für Schulen, Kitas und Horte in Kassel

Exhibitionist entblößt sich in Kasseler Restaurant und belästigt zwei Jugendliche

Einen unter Alkoholeinfluss stehenden Exhibitionisten nahmen Beamte des Polizeireviers Mitte am gestrigen Mittwochabend in der Kasseler Innenstadt fest.
Exhibitionist entblößt sich in Kasseler Restaurant und belästigt zwei Jugendliche

60-Jähriger geschlagen, getreten und bestohlen: Kripo sucht Zeugen zu möglichem Raub nahe der Uni

Zu einem Raubüberfall, bei dem zwei bislang unbekannte Täter einen 60 Jahre alten Mann zufolge geschlagen, getreten und dann bestohlen haben, soll es am Montagabend in …
60-Jähriger geschlagen, getreten und bestohlen: Kripo sucht Zeugen zu möglichem Raub nahe der Uni

Neuer Leiter Feuerwehr Kassel: Schon beim Hochwasser zeigte er Führungsqualitäten

Tobias Winter ist neuer Leiter der Feuerwehr Kassel, der 39-Jährige war bislang stellvertretender Leiter. Winters Vorgänger Norbert Schmitz ist im September vergangenen …
Neuer Leiter Feuerwehr Kassel: Schon beim Hochwasser zeigte er Führungsqualitäten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.