1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Vellmar: Unbekannte brechen bei McDonald‘s ein und flexen Tresor auf

Erstellt:

Kommentare

McDonald‘s
Nach Auswertung der Sicherheitstechnik ereignete sich die Tat um 2 Uhr in der Nacht zum gestrigen Montag. © Schaumlöffel

Allein der angerichtete Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro

Vellmar Unbekannte sind in der Nacht zum gestrigen Montag in das McDonald‘s Schnellrestaurant in Vellmar eingebrochen. Dabei gingen die Täter mit schwerem Gerät vor und durchbrachen eine Wand zum Büro, wo sie den Tresor mit einer Flex öffneten. Mit dem darin befindlichen Bargeld flüchteten die Einbrecher letztlich unerkannt.

Die Kasseler Kripo sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder ein möglicherweise genutztes Fahrzeug geben können.

Wie die zur Anzeigenaufnahme und Spurensicherung in der Straße „Lange Wender“ eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes berichten, ereignete sich die Tat nach Auswertung der Sicherheitstechnik um 2 Uhr. Die unbekannten Täter waren über ein Fenster des Autoschalters in das Gebäude eingebrochen. Anschließend durchbrachen sie mit mitgebrachtem Werkzeug gewaltsam die Wand zum Büro, wo sie den Tresor aufflexten. Über das Einstiegsfenster flüchteten die Einbrecher mit ihrer Beute wieder nach draußen und weiter in Richtung einer angrenzenden Autowaschanlage, wo sich ihre Spur verliert. Der durch das Vorgehen der Täter angerichtete Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro.

Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, die in der Nacht zum Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Schnellrestaurants beobachtet haben, sich unter Tel. 0561-9100 bei der Polizei zu melden.

Auch interessant

Kommentare