1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Vellmar: Versuchter Raub mit Messer auf einen Einkaufsmarkt - Täter flüchtet ohne Beute

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vellmar: Versuchter Raub mit Messer auf einen Einkaufsmarkt - Täter flüchtet ohne Beute
Vellmar: Versuchter Raub mit Messer auf einen Einkaufsmarkt - Täter flüchtet ohne Beute © Archiv/dpa

Zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Einkaufsmarkt in Vellmar kam es am gestrigen Mittwochabend gegen 20:45 Uhr.

Vellmar Ein unbekannter Täter bedrohte die Kassiererin des Geschäfts am Rathausplatz mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse. Als die Frau der Forderung nicht nachkam und die Kassenschublade schloss, ergriff der Räuber ohne Beute die Flucht in Richtung Mittelring und weiter durch die Unterführung zum Musikerviertel. Die nach der Mitteilung über den versuchten Überfall sofort durch die Polizei eingeleitete Fahndung nach dem Täter führte nicht mehr zum Erfolg.

Derzeit liegt folgende Beschreibung vor:

  - Männlich, etwa 20 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß, schlank,

    dunkelblauer Kapuzenpullover, dunkle Jogginghose, grüne Mütze,

    schwarze FFP2-Maske, sprach akzentfrei Deutsch

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Auch interessant

Kommentare