Veränderung leben: Zentrum für Potenzialentfaltung feiert Eröffnung

Für Dr. phil. Andrea Gillert, die seit mehr als zwei Jahrzehnten erfolgreich Menschen auf ihrem Weg durchs Leben begleitet, bedeutet das Zentrum für Potenzialentfaltung und kreativen Selbstausdruck im Schillerviertel die Umsetzung einer langgehegten Vision. (v.l.n.r.: Astrid Meier, Dr. Andrea Gillert, Angelika Klemm und Regine Moschner)

Veränderung leben – Das Zentrum für Potenzialentfaltung und kreativen Selbstausdruck feiert seine Eröffnung mit einem abwechslungsreichen Programm.

„Menschsein“ bedeutet heutzutage für viele von uns, sich täglich abzurackern, eine überzeugende Maske zu tragen und sich im AutopilotModus durchs Leben zu bewegen. Gemeinsam mit ihrem engagierten Team möchte Dr. Andrea Gillert Menschen verschiedener Altersstufen im Zentrum für Potenzialentfaltung und kreativen Selbstausdruck nahebringen, dass dies auch anders gehen kann.

„Menschen sind Potenzialträger. Doch unser wirkliches Potenzial zu entfalten und damit unsere vollen Handlungsmöglichkeiten im Leben zu erfahren, bedeutet weitaus mehr als eine Potenzialanalyse zu machen und deren Ergebnisse für die berufliche Karriere einzusetzen“, betont sie. „Letztlich geht es bei der Thematik Potenzialentfaltung und Selbstausdruck darum, wahrhaftig zu sein. Wir dürfen vorbehaltlos zu uns selbst stehen und lernen, uns so zu lieben, wie wir sind. Erst durch unsere vermeintlichen Fehler, Makel oder Schwächen sind wir komplett, nur durch sie werden wir zu einem ganzen Menschen, der Zugang zu seinem natürlichen Potenzial finden kann. Die meisten Menschen haben Angst vor ihrer eigenen Größe und fürchten, aus der Komfortzone gerissen zu werden oder womöglich mit dem eigenen Traum bzw. der eigenen Vision zu scheitern. Doch in Wahrheit dienen gerade unsere Ängste häufig als Wegweiser. Wenn wir das akzeptieren, kann sich dahinter ein ungeahnter Schatz offenbaren, der uns kraftvoll, lebendig und erfolgreicher in unserem Tun macht.

„Menschen kommen zu uns, weil sie sich nach Veränderung, neuen Impulsen und Erfahrungen sehnen. Sie lernen unter der engagierten Begleitung unseres Teams ihre verschütteten Fähigkeiten, ihr wahres Potenzial sowie ihre innere Stimme authentisch und frei zum Ausdruck zu bringen. Auf dieser Basis kann eine Person der Welt unverstellt zeigen, wer sie wirklich ist.“ Das umfangreiche Programm aus verschiedenen Formaten des Einzel- und Teamcoachings, Kreativ-Kursen (Theater, Körperarbeit und intuitive Malerei) sowie interdisziplinäre Vorträge und Seminare bietet für InteressentInnen aus Kassel und Umgebung sowie Kindern und Jugendlichen eine ideale Plattform zur persönlichen Entwicklung und innerem Wachstum.

Neben Dr. Gillert in ihrer Eigenschaft als Systemisch-Integrativer Coach wirkt die Theaterwissenschaftlerin Astrid Meier im Rahmen des Kreativ-Projekts Die Bühne des Lebens federführend. Auf dem Programm stehen neben theaterorientiertem Coaching für Erwachsene auch theaterpädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche. Weiterhin bietet Angelika Klemm als ausgebildete Malerin und systemische Aufstellerin Kurse in intuitivem (seelengesteuertem) Malen an. Als Vierte im Bunde ergänzt die erfahrene Yogalehrerin Regine Moschner mit Quantenyoga-Kursen und -Einzelsitzungen das Programm für lebendigen Selbstausdruck. Das außergewöhnliche Ambiente bietet einen ansprechenden Rahmen für diese bewusstseinsfördernden Aktivitäten.

Lauschen und Impulse setzen 

Am Samstag, 9. Februar feiert das Zentrum für Potenzialentfaltung und kreativen Selbstausdruck ab 19.00 Uhr in der Sickingenstraße 10 (Kulturdenkmal Chasalla-Fabrik) offiziell seine Einweihung, zu der die Veranstalterinnen herzlich einladen. Die Gäste dürfen an diesem Abend auf einen Impulsvortrag, Live-Musik und kleine Gaumenfreuden gespannt sein und sich auf ein mehrtägiges Programm in der Chasalla-Fabrik freuen. Unter dem Motto: Vertrauen wagen - dir selbst und dem Leben das Beste zutrauen darf in der darauffolgenden Woche täglich von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr kostenlos geschnuppert, gefragt, zugeschaut und ausprobiert werden.

Weitere Informationen zu den Vorträgen und Workshops der Schnupperwoche finden Sie unter www.potenzialentfaltung.coach. Telefonisch ist das Team für weitere Fragen unter 0561/9219 4840 oder unter info@potenzialentfaltung.coach zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hausbewohner ertappen Einbrecher und setzen ihn fest

In Kassel-Mitte hielten Hausbewohner einen 41-jährigen Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei fest.
Hausbewohner ertappen Einbrecher und setzen ihn fest

Hinweise erbeten: Unbekannte malen Zebrastreifen auf Gottschalkstraße

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende in der Gottschalkstraße einen Zebrastreifen auf die Straße gemalt. Nach erster Einschätzung sollte dieser den Anschein eines …
Hinweise erbeten: Unbekannte malen Zebrastreifen auf Gottschalkstraße

Fahren, soweit der Akku reicht!

Fahren, soweit der Akku reicht!

"Freude, schöner Götterfunke..."

"Freude, schöner Götterfunke..."

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.