Verfolgungsjagd mit 2,4 Promille: Ladendieb flieht durch die Innenstadt 

Am Mittwochabend, gegen 21.15 Uhr, wurde ein 29-Jähriger in einem Geschäft am Königsplatz beim Diebstahl mehrerer Wodkaflaschen ertappt und lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.

Kassel. Dem Dieb war es mit der Hilfe eines Unbeteiligten zunächst gelungen, aus dem Laden zu flüchten. Die hinzugerufenen Polizisten erkannten allerdings auf der Videoaufzeichnung des Geschäfts den 29-Jährigen, der bereits mehrfach wegen ähnlicher Eigentumsdelikte in Erscheinung getreten ist. Die Fahndung und Verfolgung des Flüchtenden quer durch die Innenstadt endete schließlich mit der Festnahme des Mannes am Fuldaufer, wo er sich in einem Gebüsch versteckte. Da der Tatverdächtige derzeit keinen Wohnsitz hat, wird er am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt.

Wie der Verkäufer den Polizisten schilderte, hatte der 29-Jährige die Wodkaflaschen unter seiner Jacke versteckt und wollte das Geschäft verlassen, ohne zu bezahlen. Als er den Mann auf den Diebstahl ansprach, versuchte dieser sofort zu flüchten. Zunächst konnten die Mitarbeiter des Geschäfts den Dieb festhalten. Mit der Hilfe des Unbeteiligten, der sich eingemischt und Partei für den 29-Jährigen ergriffen hatte, gelang ihm jedoch die Flucht. Bei ihrer Fahndung entdeckten die Polizisten den Gesuchten schließlich am Martinsplatz.

Beim Erblicken der Polizei rannte der Dieb sofort in Richtung Fulda davon. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf. Am "Rondell" hatte seine Flucht letztlich ein Ende, denn dort klickten für den im Gebüsch liegenden Mann die Handschellen. Der wohnsitzlose Festgenommene, der einem Atemalkoholtest zufolge 2,4 Promille intus hatte, wurde einem Haftrichter vorgeführt.

Rubriklistenbild: © Arno Bachert - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Exhibitionist belästigt Frau an Haltestelle in Oberzwehren: Zeugen gesucht

Ein unbekannter Mann hat sich am Samstagmittag an der Haltestelle "Oberzwehren Mitte" unsittlich gegenüber einer 25-jährigen Frau gezeigt und sexuelle Handlungen an sich …
Exhibitionist belästigt Frau an Haltestelle in Oberzwehren: Zeugen gesucht

 Kaffeemobil fungiert als Stadtteiltreff

Kreative Idee von der Wohnungsbaugesellschaft GWG und dem Nachbarschafts-Verein "piano": Weil die Treffpunkte geschlossen bleiben müssen, geht jetzt ein Kaffeemobil auf …
 Kaffeemobil fungiert als Stadtteiltreff

Jeder kann ein Held sein: KSV-Maskottchen Totti ruft zu Stammzellspenden auf

Die DKMS verzeichnet einen erheblichen Rückgang an Stammzellspendern - auch hier hat die Corona-Pandemie ihre Auswirkungen. KSV-Maskottchen Totti wirbt dafür, sich …
Jeder kann ein Held sein: KSV-Maskottchen Totti ruft zu Stammzellspenden auf

Schüsse auf Partymeile: 18-Jähriger schwer verletzt - Täter auf der Flucht 

Am frühen Sonntagmorgen wurden auf der Friedrich-Ebert-Straße Schüsse abgefeuert. Ein 18-Jähriger wurde dabei schwer verletzt. Der Täter befindet sich noch auf der …
Schüsse auf Partymeile: 18-Jähriger schwer verletzt - Täter auf der Flucht 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.