Verkehrskontrolle Holländische Straße: Autos überwiegend verkehrssicher

Bei einer Kontrollstelle an der Holländischen Straße waren die Autofahrer überwiegend verkehrssicher unterwegs. Die Polizei stellte an lediglich drei Autos Mängel fest.

Kassel. 35 Autos und 41 Fahrzeuginsassen überprüfte die Polizei am späten Dienstagabend, zwischen 22 und 23 Uhr, in einer eigens dafür eingerichteten Kontrollstelle an der Holländischen Straße, Ecke Hegelsbergstraße.

Insgesamt nur fünf Ordnungswidrigkeiten mussten die Beamten ahnden. Hierbei handelte es sich ausschließlich um Verstöße gegen die Anschnallpflicht. Die betroffenen Insassen müssen nun ein Verwarnungsgeld in Höhe von 30 Euro bezahlen.

Weiterhin stellte die Polizei lediglich an drei Autos Mängel fest. Bei einem Fahrzeug war der Termin zur Hauptuntersuchung über zwei Monate und bei einem weiteren Fahrzeug um mehr als vier Monate, überschritten. Auf die Halter dieser Kraftfahrzeuge kommt nun ein Verwarnungsgeld in Höhe von 15 beziehungsweise 25 Euro zu. Bei einem dritten Fahrzeug beanstandeten die Beamten die Beleuchtung. Die betroffenen Fahrzeugführer müssen nun die Mängel beseitigen und ihre Fahrzeuge auf einer Dienststelle erneut vorstellen oder die von den Beamten jeweils ausgestellte Mängelkarte, mit dem darauf durch den TÜV oder einer Fachwerkstatt dokumentierten behobenen Mangel, zurücksenden oder vorzeigen.

Rubriklistenbild: © Fulda aktuell

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Marke A.R.M. am Ende - Grundstück in Kassel bleibt Club-Standort

Bis zum Jahresende wird im A.R.M an der Werner-Hilpert-Straße 22 gefeiert, als gäbe es kein Morgen. Gibt es auch nicht, sagt jetzt Ralph Raabe gegenüber dem EXTRA TIP. …
Marke A.R.M. am Ende - Grundstück in Kassel bleibt Club-Standort

Kind bei Unfall am Katzensprung verletzt: Polizei sucht Fahrer eines silbernen VW

Bei einem Unfall an der Kreuzung "Katzensprung" ist am Mittwochmorgen ein 10 Jahre altes Kind verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.
Kind bei Unfall am Katzensprung verletzt: Polizei sucht Fahrer eines silbernen VW

Nach Schlägen und Tritten gegen anderen Mann: Betrunkener wehrt sich auch gegen Festnahme

Ein Polizeibeamter wurde dabei so verletzt, dass er ins Krankenhaus musste.
Nach Schlägen und Tritten gegen anderen Mann: Betrunkener wehrt sich auch gegen Festnahme

40 Brautkleider und 20 Herrenanzüge bei Einbruch gestohlen: Kripo bittet um Hinweise

Etwa 40 Brautkleider und 20 Herrenanzüge erbeuteten bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Brautmodengeschäft an der Wilhelmshöher Allee.
40 Brautkleider und 20 Herrenanzüge bei Einbruch gestohlen: Kripo bittet um Hinweise

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.