Verkehrskontrolle auf Ihringshäuser Straße in Kassel; Fahranfänger mit 87 km/h

Eine Verkehrskontrolle führten am Dienstag Beamte in der Zeit von 16.30 Uhr bis kurz vor Mitternacht in der Ihringshäuser Straße in Kassel- Fasanenhof durch.

Kassel. Die Polizisten überprüften in Höhe der Kaulbachstraße mit einem Lasermessgerät hinsichtlich möglicher Geschwindigkeitsüberschreitungen und stellten insgesamt 16 Geschwindigkeitsverstöße fest. Ein 19-jähriger Autofahrer, der in Fahrtrichtung stadtauswärts mit gemessenen 87 km/h statt der erlaubten 50 km/h deutlich zu schnell fuhr, muss nun neben einem Ordnungswidrigkeitenverfahren mit einem Monat Fahrverbot rechnen.

Da es sich bei dem jungen Mann um einen Fahranfänger handelt, wird er außerdem eine Nachschulung absolvieren müssen. Weiterhin stellten die Polizisten zwei Autofahrer fest, die während der Fahrt ein Mobiltelefon nutzen. Die beiden Verkehrsteilnehmer erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, da dieser Verstoß mit 100 Euro Bußgeld und einem Punkt in der Verkehrssünderdatei in Flensburg sanktioniert wird. Insgesamt kontrollierten die Beamten 42 Personen und 32 Fahrzeuge.

An zwei Fahrzeugen stellten sie geringe Mängel fest. Die verantwortlichen Fahrzeugführer erhielten eine Karte mit der Aufforderung, die Mängel zu beheben und einen Nachweis darüber bei der Polizei zu erbringen. Bei einer Kontrolle wurde außerdem ein Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz in Verbindung mit der Abgabenordnung festgestellt. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren gegen den hier wohnenden Autofahrer ein, der ein Fahrzeug mit ausländischer Zulassung fuhr.

Rubriklistenbild: © Göbel

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nordhesse stieg aus der rechtsextremen Szene aus: Wie rechte Gedanken das Leben verändern können

Der Hass auf Ausländer entwickelte sich mit der Zeit – und war lange Jahre unterschwellig immer präsent. Die rassistischen Gedanken veränderten das Leben und Handeln von …
Nordhesse stieg aus der rechtsextremen Szene aus: Wie rechte Gedanken das Leben verändern können

Brand in Kasseler Mehrfamilienhaus: Aufmerksame Nachbarn verhindern Schlimmeres

Es war nicht klar, ob in der Wohnung Personen waren, deshalb wurde mit mehreren Fahrzeugen zur Rettung angerückt.
Brand in Kasseler Mehrfamilienhaus: Aufmerksame Nachbarn verhindern Schlimmeres

Genussvolles Hobby: Der Mensakritiker bewertet Uni-Essen auf YouTube

Student Jan Rödiger isst nicht nur seit 2013 jeden Tag in einer Kasseler Mensa, er veröffentlicht seine Essens-Bewertungen außerdem unter 'Mensakritik Uni Kassel' auf …
Genussvolles Hobby: Der Mensakritiker bewertet Uni-Essen auf YouTube

Kassel: Polizei warnt vor mieser Masche und gibt Tipps gegen Betrüger

Zurzeit versuchen Gauner mit einer miesen Masche an Bankdaten zukommen. Die Polizei gibt Tipps gegen die Betrüger.
Kassel: Polizei warnt vor mieser Masche und gibt Tipps gegen Betrüger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.