Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Kassel

+
                                    

Fahrer eines Kastenwagens übersieht bei Einbiegen auf Sandershäuser Straße Mercedes-Kombi  

Kassel - Am Freitag kam es auf der Sandershäuser Straße in Kassel zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Wie die Polizei berichtet, befuhr ein Kastenwagen die Eichwaldstraße gegen 14.30 Uhr und wollte auf die Sandershäuser Straße einbiegen.

Dabei übersah der Fahrer einen Mercedes-Kombi, der die Sandershäuser Straße in Richtung Dresdener Straße befuhr. Der Mercedes fuhr seitlich in den Kastenwagen. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, der Sachschaden wird auf mehrere 10.000 Euro geschätzt. 

Die Verletzten wurden nach einer Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Messerangriff in Kassel: Familienclan-Angehörige vor Krankenhaus rufen Polizei auf Plan

Am heutigen späten Dienstagmittag kam es im Bereich der Unteren Königsstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, in deren Verlauf einer der beiden …
Nach Messerangriff in Kassel: Familienclan-Angehörige vor Krankenhaus rufen Polizei auf Plan

Sattelauflieger mit Holz für Fertighäuser in Kassel entwendet: Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Anhängerdiebe schlugen vor Ostern in der Falderbaumstraße zu. Sie entwendeten einen kompletten Sattelauflieger, der Holz für Fertighäuser geladen …
Sattelauflieger mit Holz für Fertighäuser in Kassel entwendet: Zeugen gesucht

KSV-Derby: Hier gibt's die Bilder zum Spiel im Auestadion

So geht Derby! Lange plätscherte das Derby zwischen dem KSV Hessen und dem KSV Baunatal vor toller Kulisse so vor sich hin, erst am Ende ging es hoch her und die Löwen …
KSV-Derby: Hier gibt's die Bilder zum Spiel im Auestadion

Ohne sie geht beim KSV-Rekordspiel nichts: Das sind die Helden neben dem Platz

Die Spieler und Trainer und den Vereine kennt jeder. Doch wie sieht die Arbeit hinter den Kulissen aus? Wir haben uns mal im Auestadion umgeschaut.
Ohne sie geht beim KSV-Rekordspiel nichts: Das sind die Helden neben dem Platz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.