Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße endet tödlich

Foto: Feuerwehr
+
Foto: Feuerwehr

Am Donnerstagabend kam es auf der Frankfurter Straße in Kassel zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 57-Jähriger starb.

Kassel. Gegen 19:35 Uhr wollte ein 57-jähriger Mann aus Gilserberg (Schwalm-Eder-Kreis) mit seinem PKW, aus der Silberbornstraße kommend, die Frankfurter Straße überqueren und seine Fahrt in Richtung stadteinwärts fortsetzen. Da ihm ein Verkehrsteilnehmer den Vorrang ließ, überfuhr er den rechten Fahrstreifen. Als er den linken Fahrstreifen überqueren wollte kam ein PKW mit hoher Geschwindigkeit auf dem linken Fahrstreifen angefahren. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Das Fahrzeug des Gilserbergers wurde dabei auf den mittig verlaufenden Gleiskörper der Straßenbahn geschleudert. Der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Er erlag seinen schweren Verletzungen später im Krankenhaus. Der 20-jährige Fahrer des stadtauswärts fahrenden Fahrzeuges wurde schwer verletzt und in einem Kasseler Krankenhaus stationär aufgenommen. Der ebenfalls aus Kassel stammende 21-jährige Beifahrer wurde nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen. Die Frankfurter Straße war zeitweise voll gesperrt und wurde gegen 21:00 Uhr wieder komplett für den Verkehr freigegeben.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 30.000 Euro beziffert. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kassel wurde ein Gutachter zu den Unfallermittlungen hinzugezogen und beide Fahrzeuge beschlagnahmt. Da Zeugen aussagten, dass sich der stadtauswärts fahrende PKW mit hoher Geschwindigkeit der Unfallstelle näherte.

Weitere Zeugen die Angaben zum Unfall machen können werden gesucht. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel.: 0561/910-0 zu melden.

Lesen Sie auch:

http://lokalo24.de/news/erstmeldung-schwerer-verkehrsunfall-auf-der-frankfurter-strasse/667990/

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kassel: Mit Haftbefehl gesuchter Ladendieb verletzt Detektiv
Kassel

Kassel: Mit Haftbefehl gesuchter Ladendieb verletzt Detektiv

Mit weiteren, zur Hilfe geeilten Angestellten konnte der Dieb gebändigt werden, bis die Polizei kam
Kassel: Mit Haftbefehl gesuchter Ladendieb verletzt Detektiv
Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung
Kassel

Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung

Leicht fällt Familie Paar die Trennung nicht, aber sie sagen ganz klar: „Für einen guten Zweck fällt die Trennung leichter.“
Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung
Professor Dr. Rudolf Hesterberg verlässt Rote Kreuz Krankenhaus
Kassel

Professor Dr. Rudolf Hesterberg verlässt Rote Kreuz Krankenhaus

Professor Dr. Rudolf Hesterberg verlässt das Rote Kreuz Krankenhaus: Seine Nachfolge tritt PD Dr. Kia Homayounfar an.
Professor Dr. Rudolf Hesterberg verlässt Rote Kreuz Krankenhaus
Der Sommer auf „Klein Immenhof“
Kassel

Der Sommer auf „Klein Immenhof“

Ponycamps, Tagesangebote, Reiterferien und vieles mehr - jetzt anmelden.
Der Sommer auf „Klein Immenhof“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.