Wegen Gesundheitsproblemen: 67-Jähriger fährt mit voller Wucht in Pkw

Zu einem Verkehrsunfall auf Grund gesundheitlicher Probleme kam es heute auf der Friedrich-Ebert-Straße in Kassel.

Kassel. Auf Grund plötzlich auftretender, gesundheitlicher Probleme verursachte ein 67-jähriger Mann aus Gudensberg am heutigen Mittwoch, gegen 16.45 Uhr, einen Verkehrsunfall. Er war mit seinem 3er BMW auf der Friedrich-Ebert-Straße, aus Richtung Innenstadt kommend, in Richtung Querallee unterwegs, als er in Höhe Westendstraße ungebremst auf einen verkehrsbedingt haltenden VW-Tiguan eines 27-jährigen aus Kassel auffuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6.500 Euro. Nach ersten Erkenntnissen wurde durch den Aufprall niemand verletzt. Auf Grund seiner unfallursächlichen Gesundheitsprobleme musste der Unfallverursacher noch an der Unfallstelle durch einen hinzugerufenen Notarzt behandelt werden und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © Thaut Images - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sturmtief Friederike: Lkw stürzt infolge einer Windböe auf die Seite

Für unzählige Einsätze der Polizei sorgt derzeit das Sturmtief "Friederike". Auf der A 44 ist ein Anhänger eines LKWs infolge einer Windböe auf die Seite gestürzt. Die A …
Sturmtief Friederike: Lkw stürzt infolge einer Windböe auf die Seite

Wehlheiden: Radfahrer verletzt Fußgängerin und flüchtet

Ein unbekannter Mountainbikefahrer verletzte am Freitagabend eine Fußgängerin und fuhr davon. Die Polizei sucht Zeugen.
Wehlheiden: Radfahrer verletzt Fußgängerin und flüchtet

Winterglatte Fahrbahn: Auto kam ins Rutschen und krachte gegen Baum

48-Jährige verlor auf der winterglatten Fahrbahn zwischen Rothwesten und Holzhausen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte gegen einen Baum
Winterglatte Fahrbahn: Auto kam ins Rutschen und krachte gegen Baum

Parfümdiebstahl: Polizei stellt Tüte mit weiterem mutmaßlichen Diebesgut sicher

Zu einem Parfümdiebstahl ist es am Mittwoch in der Innenstadt gekommen. Wie sich herausstellte, war der Ladendieb offenbar schon vorher aktiv, denn die Polizei stellte …
Parfümdiebstahl: Polizei stellt Tüte mit weiterem mutmaßlichen Diebesgut sicher

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.