Verkehrsunfall auf der B 7 bei Kaufungen: drei schwerverletzte Personen

+
Nach Angaben der an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost ist die genaue Unfallursache noch unklar.

Nach Angaben der an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost ist die genaue Unfallursache noch unklar.

Kaufungen. Heute Nachmittag kam es auf der B 7 zum Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen zwischen Nieder - und Oberkaufungen.

Bei dem Verkehrsunfall wurden insgesamt drei Personen schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Nach Angaben der an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost ist die genaue Unfallursache noch unklar. Ein Gutachter ist mit in die Ermittlungen zur Unfallrekonstruktion eingebunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ärger um Knöllchen: Kasseler stand plötzlich im absoluten Halteverbot

Anwohner beschweren sich. Wo morgens noch ein Parkplatz war, steht abends plötzlich ein Halteverbotsschild.
Ärger um Knöllchen: Kasseler stand plötzlich im absoluten Halteverbot

Schifffahrt in Not: Wer muss das Hochwasser der Fulda absenken?

Was für ein Theater rund um die Kasseler Stadtschleuse. Die „Hessen“ und weitere Schiffe können nur noch im Oberwasser fahren.
Schifffahrt in Not: Wer muss das Hochwasser der Fulda absenken?

Briefwechsel: KSV - Eine ganz heiße Schlussphase

Sehr geehrter Jens Rose, Sie sind der Dienstälteste im Vorstand des KSV Hessen Kassel.
Briefwechsel: KSV - Eine ganz heiße Schlussphase

Startschuss in der Karlsaue Kassel: Neuer Pavillon mit Café wird gebaut

Am südlichen Ende der Anlage, unmittelbar an der Brücke zur „Blumeninsel“ Siebenbergen, entsteht ein neuer Pavillon mit einem Infostand der Museumslandschaft Hessen …
Startschuss in der Karlsaue Kassel: Neuer Pavillon mit Café wird gebaut

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.