Geräteschuppen brennen auf Kleingartengelände "Volkswohl" in Kassel 

Feuerwehreinsatz am späten Samstagnachmittag auf Gelände des Kasseler Kleingartenvereins "Volkswohl"

Kassel - Zu einem gemeldeten Gartenlaubenbrand beim Kleingartenverein "Volkswohl" wurde die Feuerwehr Kassel am Samstag um 16.30 Uhr alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass insgesamt drei Geräteschuppen auf den Gelände des Kleingartenvereins brannten. 

Die Anfahrt gestaltete sich für die Feuerwehr als schwierig. Am Einsatzort wurde der Brand mit drei C-Rohren bekämpft. Durch das schnelle Eingreifen konnte eine Ausbreitung auf die angrenzenden Gartenhäuser auf ein Minimum begrenzt werden.

Bei Löschversuchen verletzte sich eine Frau im Bereich der Hände. Sie wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Zur Ermittlung der Brandursache hat die Polizei die Arbeit aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Es soll um mehrere Millionen Euro gehen: Diese Ex-MEG-Vorstandsmitglieder müssen vor Forderungen zittern 

Das Amtsgericht hat im Rahmen einer Bekanntmachung die fünf Namen der ehemaligen MEG-Vorstandsmitglieder veröffentlicht, die nun bangen müssen
Es soll um mehrere Millionen Euro gehen: Diese Ex-MEG-Vorstandsmitglieder müssen vor Forderungen zittern 

Zeugen gesucht: Einbrecher stahlen 48 Autoreifen von Firmengelände

In der Nacht von Freitag auf Samstag, brachen unbekannte Täter auf das Gelände einer Autowerkstatt in der Leipziger Straße ein und stahlen insgesamt 48 Reifen auf …
Zeugen gesucht: Einbrecher stahlen 48 Autoreifen von Firmengelände

Kommentar zur geplanten documenta-Ebene in der Neuen Galerie

"So weise, so richtig, so gut" findet EXTRA TIP-Redaktionsleiter den Plan der Museumslandschaft Hessen-Kassel. Und öffnet sich mit dem Vorhaben nicht sogar eine Tür in …
Kommentar zur geplanten documenta-Ebene in der Neuen Galerie

documenta bekommt eigene Etage in der Neuen Galerie

Mit Spenden aus der Bevölkerung soll eine ganze Etage der neuen Galerie für die documenta gestaltet werden. Jede der zurückliegenden Ausstellungen soll dabei einen …
documenta bekommt eigene Etage in der Neuen Galerie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.