1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Vermisste 42-Jährige wurde tot aufgefunden

Erstellt:

Kommentare

Besorgte Angehörige hatten am Donnerstag eine Vermisstenanzeige erstattet, weil Nadine M. am Dienstagnachmittag ihr gewohntes Lebensumfeld verlassen hatte.
Besorgte Angehörige hatten am Donnerstag eine Vermisstenanzeige erstattet, weil Nadine M. am Dienstagnachmittag ihr gewohntes Lebensumfeld verlassen hatte. © Archiv-Foto: Polizei

Nach bisherigen Informationen liegen keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Schauenburgl: Die vermisste 42-jährige Nadine M. aus Schauenburg wurde am Freitagmittag leblos im Bereich Kassel-Brasselsberg gefunden. Für sie kam leider jede Hilfe zu spät. Nach bisherigen Informationen liegen keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Erstmeldung: Die Polizei sucht derzeit nach der vermissten 42-jährigen Nadine M. aus Schauenburg und bittet dabei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Besorgte Angehörige hatten am Donnerstag eine Vermisstenanzeige erstattet, weil Nadine M. am Dienstagnachmittag ihr gewohntes Lebensumfeld verlassen hatte und seitdem kein Kontakt mehr zu ihr hergestellt werden konnte.

Die 42-Jährige benötigt dringend ärztliche Hilfe. Sie ist vermutlich mit ihrem Pkw, einem schwarzen VW Touran mit dem Kennzeichen KS-NM 1803, unterwegs.

Die Vermisste ist 1,65 Meter groß, schlank, hat kurze blonde Haare und trägt eine Brille. Bei ihrem Verschwinden war sie mit einer blau/braunen Jacke, einer Jeans und schwarzen Sportschuhen bekleidet.

Wer Nadine M. seit Dienstagnachmittag gesehen hat, Hinweise auf ihren Aufenthaltsort oder den Standort ihres schwarzen VW Touran mit dem Kennzeichen KS-NM 1803 geben kann, meldet sich bitte unter Tel. 0561-9100 bei der Kasseler Polizei oder bei jeder anderen Polizeidienststelle..

Auch interessant

Kommentare