Zu viele Cafés in der Kasseler Innenstadt? Ben'z hat geschlossen

+
Im Sommer 2019 eröffnet, hat das "Ben'z" in der Wolfsschlucht seine Türen nun geschlossen.

Die Zahl derer, die mit ihrem gastronomischen Angebot um die Gunst der  Innenstadt-Besucher buhlen, wächst seit Jahren. Eine der ambitioniert gestarteteten Neueröffnungen hat nun nach nur wenigen Monaten wieder geschlossen. Andere stehen dafür in den Startlöchern.

Kassel. Schade, Ben‘z: Das erst im Sommer vergangenen Jahres in der Wolfsschlucht eröffnete Café hat seit etlichen Tagen nun schon geschlossen. An der Tür ist kein Hinweis zu finden, doch die Nachbarschaft weiß schon mehr: „Der Betreiber hat aufgegeben, die Suche nach einem Nachmieter läuft bereits.“ Ben Dost hatte nach seinem Engagement beim „Moon Waffle“ am Ständeplatz das „Ben‘z“ mit viel Retro-Stil erschaffen.

"Inhaber des Cafés ist das Einzelunternehmen ,Anca Vicol', und auf keinen Fall Herr Ben Dost", wie uns Anca Vicol im Nachtrag zu diesem Artikel mitteilte.

Die besondere Atmosphäre mit großen Fensterfronten in zentraler Lage reichte im heiß umkämpften Innenstadt-Markt dennoch nicht zum Überleben. Man darf gespannt sein, wer den Standort in Zukunft belebt. Das Lieblingsgerücht: Die in der Markthalle mit skandinavischen Leckereien vertretenen „Hos Soestrene“schauen sich nach einem Standort um!

Währenddessen steht man nach zwei verschobenen Eröffnungsterminen im „Salotto 1828“ am Opernplatz nun offenbar in den Startlöchern, um bald die Gäste auf zwei Ebenen im gehobenen Café/Bar-Stil zu begrüßen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neues für Techno-Fans: Panoptikum erweitert Außenbereich

Seit vier Wochen wird rund um das Panoptikum im Kasseler Osten gewerkelt.
Neues für Techno-Fans: Panoptikum erweitert Außenbereich

Angst und Verunsicherung: Gastronomen wünschen sich die Gäste zurück

Vor gut zwei Wochen durften die GAstronomen ihre Betriebe wieder für die Gäste öffnen. Und nach Fall der 5-Quadratmeter-Regel dürfen auch mehr rein als bislang. Doch …
Angst und Verunsicherung: Gastronomen wünschen sich die Gäste zurück

Mitarbeiter sollen bespitzelt worden sein: Kasseler Edel-Hotel dementiert die Vorwürfe

Das Kasseler Hotel ist für sein edles Ambiente bekannt – doch schon einige Zeit gilt es als offenes Geheimnis in der Stadt, dass die Mitarbeiter hinter den Kulissen …
Mitarbeiter sollen bespitzelt worden sein: Kasseler Edel-Hotel dementiert die Vorwürfe

Kitas in Kassel öffnen mit eingeschränktem Regelbetrieb

Am Dienstag, 2. Juni, beginnt der eingeschränkte Regelbetrieb in den städtischen Kitas und den Kitas der freien Träger in Kassel.
Kitas in Kassel öffnen mit eingeschränktem Regelbetrieb

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.