Vorderer Westen: Hakenkreuz und obszöne Schmierereien an Schule

+

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag Gebäude und Mauern der Heinrich-Schütz-Schule mit Graffiti besprüht.

Kassel. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag Gebäude und Mauern der Heinrich-Schütz-Schule an der Freiherr-vom-Stein-Straße mit Graffitis besprüht. Da die Unbekannten neben mehreren obszönen Symbolen auch ein Hakenkreuz an einer der Wände hinterließen, ermitteln nun die Beamten des für politisch motivierte Straftaten zuständigen Zentralkommissariats 10 des Polizeipräsidiums Nordhessen. Die Ermittler suchen nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Der Hausmeister der Schule hatte die Schmierereien am Donnerstagmorgen um 8:15 Uhr entdeckt und die Polizei alarmiert. Wie er gegenüber der am Tatort eingesetzten Streife des Polizeireviers Süd-West angab, sei noch am Vortag, gegen 16:15 Uhr alles in Ordnung gewesen. Das Hakenkreuz hatten die Unbekannten auf eine mit dem Namen der Schule versehene freistehende Betonmauer unmittelbar an der Freiherr-vom-Stein-Straße gesprüht. Der durch die Schmierereien entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Beamten auf rund 300,- Euro. Das Hakenkreuz konnte zwischenzeitlich durch den Hausmeister von der Mauer entfernt werden.

Die mit den weiteren Ermittlungen wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung betrauten Beamten des Zentralkommissariats 10 bitten Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sprache achtsam einsetzen: NVV schafft Begriff „Schwarzfahren“ ab
Kassel

Sprache achtsam einsetzen: NVV schafft Begriff „Schwarzfahren“ ab

Mit der Aktion soll gegen Diskriminierung vorgebeugt werden. Ist der Begriff nicht mehr zeitgemäß?
Sprache achtsam einsetzen: NVV schafft Begriff „Schwarzfahren“ ab
Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Kassel

Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz

Sie sind bunt, süß und haben ein Loch in der Mitte – die Rede ist natürlich von Donuts, die sich derzeit größter Beliebtheit erfreuen. Am Königsplatz in Kassel wird nun …
Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Die Nächste, bitte: Franziska Temme aus Kassel ist Kandidatin beim Bachelor 2022
Kassel

Die Nächste, bitte: Franziska Temme aus Kassel ist Kandidatin beim Bachelor 2022

Sie sei nicht nur schön, sondern auch klug, sagt die 26-jährige Kasselerin Franziska Temme über sich selbst im Video, welches jede Kandidatin der diesjährigen …
Die Nächste, bitte: Franziska Temme aus Kassel ist Kandidatin beim Bachelor 2022
Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin
Kassel

Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin

Für Silvio Heinevetter und seine MT Melsungen wird es am 10. Januar wieder ernst, denn dann geht es los mit der Vorbereitungen. Doch so lange ist beim MT-Star noch …
Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.