Vorfahrt missachtet: Beide Autofahrer verletzt

+

Vellmar. Gestern übersah eine 18-Jährige das Auto eines 20-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich beide.

Vellmar.Gestern abend ereignete sich gegen 21.30 Uhr an der Vellmarer Kreuzung Zum Feldlager und Hamburger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem auf Grund einer Vorfahrtsverletzung zwei Beteiligte verletzt wurden und hoher Sachschaden entstand.

Eine 18 Jahre alte Autofahrerin aus Kassel befuhr mit ihrem Wagen die Straße Zum Feldlager von Vellmar kommend in Richtung Kassel. An der Einmündung zur Hamburger Straße, die zurzeit aufgrund von Baumaßnahmen als Vorfahrtsstraße ausgewiesen ist und von der Hamburger Straße linkerhand übersah sie den Pkw eines 20 Jahre alten Mannes aus Kassel, der auf der Hamburger Straße in Richtung Zum Feldlager unterwegs war und Vorfahrt hatte. Wie die junge Autofahrerin gegenüber den Polizeibeamten berichtete, versuchte sie noch zu bremsen, geriet aber auf der regennassen Straße ins Rutschen.

In Folge des Zusammenstoßes verletzten sich beide Beteiligte.Bei der Unfallverursacherin blieb es bei einer ambulanten Behandlung wegen eines Schocks, der 20 Jährige musste von einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden. Er hatte Prellungen, klagte über Übelkeit und erlitt nach erster Einschätzung möglicherweise eine Gehirnerschütterung.

Den Gesamtsachschaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen bezifferten die Beamten mit ca. 12.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einfach großartig: "Königinnen der Nacht" begeistern in der Bar Seibert

Das Konzept der Show kommt aber nicht nur in Kassel gut an, sondern bundesweit.
Einfach großartig: "Königinnen der Nacht" begeistern in der Bar Seibert

Nach Eklat: Kassels OB Geselle verschiebt Abstimmung über documenta-Institut

Keine Mehrheit absehbar: Weil sich Geselle keine Schlappe leisten wollte, verschob er kurzerhand die Abstimmung über zwei Projekte
Nach Eklat: Kassels OB Geselle verschiebt Abstimmung über documenta-Institut

Randalierer tritt mehrere Autospiegel ab: Festnahme dank aufmerksamen Radfahrer

Einem aufmerksamen Fahrradfahrer war es in der Nacht zum gestrigen Sonntag zu verdanken, dass ein 28-jähriger Tatverdächtiger, der offenbar mehrere Spiegel von Autos in …
Randalierer tritt mehrere Autospiegel ab: Festnahme dank aufmerksamen Radfahrer

Sprinterfahrer flüchtet mit zwei Promille auf A7 vor Polizei

Seine Flucht auf der Autobahn 7 mit rund zwei Promille endete für einen 39 Jahre alten Sprinterfahrer aus Litauen am gestrigen Sonntagabend schließlich nach einem …
Sprinterfahrer flüchtet mit zwei Promille auf A7 vor Polizei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.