Mit vorgehaltenem Messer: Mann beraubt Jugendliche

Am Mittwochabend ereignete sich an der Druseltastraße ein Raub, bei dem der Täter eine 16 Jahre alte Jugendliche unter Vorhalt eines Messers ihres Bargelds beraubte.

Kassel. Der Täter flüchtete anschließend mit der Beute vom Tatort in bislang unbekannte Richtung. Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des Kommissariats 35 der Kasseler Kripo sind nun auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte sich die Tat gegen 22 Uhr an einem schmalen unbeleuchteten Fußweg zur Wiegandsbreite, in Höhe der Druseltalstraße 31, ereignet. Wie die 16-Jährige in ihrer Vernehmung angab, soll der Täter dort von hinten an sie heran getreten sein und sie an der Schulter festgehalten haben. Dabei habe er ein Messer in der Hand gehalten und anschließend ihre Geldbörse aus der Tasche ihrer Kapuzenjacke gezogen. Da sie daraufhin sofort weggerannt sei, habe sie nicht mehr beobachtet, in welche Richtung der Täter mit dem Portemonnaie flüchtete.

Es soll sich um einen ca. 20 Jahre alten, etwa 1,70 Meter großen, dunkelhäutigen und sehr dünnen Mann gehandelt haben, der gebrochenes Deutsch sprach. Er sei mit einem weiß-beigen T-Shirt und schwarzen Schuhen bekleidet gewesen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Rubriklistenbild: © Arno Bachert - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kasseler Schönheits-Doc klärt auf: "Selbst aufspritzen ist gefährlich"

Kasseler Schönheits-Doc klärt auf: "Selbst aufspritzen ist gefährlich"

After Work Talk mit der Ministerin: Brigitte Zypries beriet Start-ups

Bundesministerin Brigitte Zypries war zu Besuch im Science Park in Kassel, um mit jungen Start-ups und regionalen Mittelständlern über den digitalen Wandel in der Region …
After Work Talk mit der Ministerin: Brigitte Zypries beriet Start-ups

Unbekannte klauen Ruderboote und Mountainbike in Kassel

In Kassel hebelten am Samstag zwischen 2.30 Uhr und 6.30 Uhr vermutlich mehrere Täter eine Holztür zum Bootslager eines Kasseler Rudervereins mit einem unbekannten …
Unbekannte klauen Ruderboote und Mountainbike in Kassel

Bildergalerie: Viele Besucher beim Wehlheider Kirmes Festzug

Kassel. Sonne und Regen wechselten sich am Samstag Nachmittag beim traditionellen Festzug der 69. Wehlheider Kirmes ab. Trotzdem lockten die rund 70 Wagen und Gruppen …
Bildergalerie: Viele Besucher beim Wehlheider Kirmes Festzug

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.