Vorstandssprecher verlässt SMA: Urbon legt Mandat nieder

+
Verlässt nach 13 Jahren das Unternehmen SMA Solar Technology und legt das Mandat als Vorstandssprecher nieder: Pierre-Pascal Urbon (47)

Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon verlässt SMA nach 13 Jahren und auf eigenen Wunsch. Auf den Posten im Unternehmen folgt Dr.-Ing. Jürgen Reinert.

Kassel. Der Aufsichtsrat der SMA Solar Technology AG verkleinert die Anzahl der Vorstandsmitglieder. Dr.-Ing. Jürgen Reinert wird neuer Vorstandssprecher und verantwortet künftig neben dem Ressort Technology und Operations auch Vertrieb und Service. Pierre-Pascal Urbon wird zum Jahresende auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheiden und hat in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat sein Vorstandsmandat niedergelegt. Seit 2006 war er im Vorstand der SMA und seit 2011 Vorstandssprecher. Dr.-Ing. Jürgen Reinert (50) wird mit sofortiger Wirkung Vorstandssprecher der SMA.

Er folgt auf Pierre-Pascal Urbon (47), der das Unternehmen zum 31. Dezember 2018 auf eigenen Wunsch verlässt. Pierre-Pascal Urbon ist seit Oktober 2005 bei der SMA, seit Juli 2006 im Vorstand und seit Juni 2011 Vorstandssprecher der SMA. Unter seiner Führung hat sich die SMA zu einem international, technologisch führenden Unternehmen entwickelt. Pierre-Pascal Urbon hat den Börsengang der SMA im Jahr 2008, den Erwerb des chinesischen Wettbewerbers Zeversolar in 2012 und die strategische Allianz mit der Danfoss A/S in 2014 konzipiert. Er war maßgeblich für die Internationalisierung der SMA und die Unternehmenstransformation in 2015 verantwortlich. Pierre-Pascal Urbon hat die Unternehmensstrategie an Marktstrukturen angepasst, die nicht mehr von staatlichen Förderungen abhängig sind.

Dr. Erik Ehrentraut, Vorsitzender des Aufsichtsrats der SMA, sagt: „Wir danken Pierre-Pascal Urbon sehr für seinen erfolgreichen Einsatz für SMA über die vergangenen 13 Jahre. Er hat das Unternehmen geprägt und maßgeblichen Anteil an dem Erfolg der letzten Jahre. Ich bedauere sehr, dass er SMA verlässt. Ich wünsche ihm beruflich wie privat alles Gute und weiterhin viel Erfolg.“ Peter Drews, SMA Gründer und Aufsichtsratsmitglied, ergänzt: „An dem gelungenen Börsengang, den Unternehmenskäufen der letzten Jahre und der strategischen Neuausrichtung hat Pierre-Pascal Urbon maßgeblich mitgewirkt und damit dazu beigetragen, dass SMA strategisch und finanziell gut aufgestellt ist. Die SMA Gründer danken ihm für die sehr gute Leistung.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotostrecke: Autohaus Hessenkassel feierte 8. After Work Party!

Kassel. Was für ein Party-Abend am Freitag. Das Autohaus Hessenkassel feierte die 8- After Work Party.
Fotostrecke: Autohaus Hessenkassel feierte 8. After Work Party!

„Bengalos als Sprengstoff ächten“: Kasseler Fanprojekt lehnt Innenminister-Vorstoß ab

Anlässlich der 42. Sportministerkonferenz im saarländischen St. Wendel hat der Hessische Innen- und Sportminister eine Strafverschärfung beim Einsatz von Pyrotechnik …
„Bengalos als Sprengstoff ächten“: Kasseler Fanprojekt lehnt Innenminister-Vorstoß ab

Stauber-Reisen in Kassel insolvent "Kundengelder nicht gefährdet"

30 Jahre war das Büro in der Kasseler Friedrich-Ebert-Straße 107 Anlaufstelle für Reisekunden. Jetzt musste das Unternehmen Insolvenz anmelden.
Stauber-Reisen in Kassel insolvent "Kundengelder nicht gefährdet"

Mutmaßliches IS-Mitglied in Kassel festgenommen

Der 32-jährige Syrer soll sich der IS schon im Jahr2013 angeschlossen haben.
Mutmaßliches IS-Mitglied in Kassel festgenommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.