1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

VW-Affäre: Razzia in Kasseler Wohnung von Ex-Werkleiter Rudolph

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ulf Schaumlöffel

Kommentare

null
© Lokalo24.de

Wie wir eben erfuhren, wurde heute Morgen die Kasseler Wohnung von Falko Rudolph (ehemaliger Leiter des Baunataler VW-Werk) von der Polizei durchsucht

Baunatal. Wie wir eben erfuhren, wurde heute Morgen die Kasseler Wohnung von Falko Rudolph (ehemaliger Leiter des Baunataler VW-Werk) von mehreren Beamten der Polizei (Bereich Wirtschaftskriminalität) durchsucht. Rudolph wurde letzten Mittwoch seines Amtes entbunden und beurlaubt. Er gehörte von 2007 bis 2010 zum Gremium der Dieselmotoren-Entwickler.

Die Beamten erhofften sich, in der Wohnung im Kasseler Westen Unterlagen aus der Dieselmotoren-Entwicklungszeit zu finden. Ob sie fündig wurden, ist nicht bekannt. Ein Sprecher der Staatswanwaltschaft Braunschweig durfte zu unserer Anfrage keine Angaben zum Verfahren machen.

Auch interessant

Kommentare