VW-Golf in Kirchditmold angefahren: Polizei sucht Zeugen

+

Ein Zeuge hat am 14. Januar eine Unfallflucht in Kirchditmold beobachtet. Da er nur eine unvollständige Handynummer hinterließ, sucht ihn die Polizei.

Kassel. Ein bislang unbekannter Zeuge hat offenbar am Donnerstag, 14. Januar, in der Zentgrafenstraße in Kassel-Kirchditmold einen Verkehrsunfall beobachtet, bei dem der Verursacher anschließend vom Unfallort geflüchtet ist. Dieser hatte am beschädigten Fahrzeug eine Handynummer hinterlassen, die jedoch offenbar unvollständig ist.

Der 22-jährige Besitzer eines VW Golfs hatte das Auto am Donnerstag in der Zeit von 11 bis 16 Uhr in der Zentgrafenstraße kurz vor der Schmerfeldstraße abgestellt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er eine große Delle in der Fahrertür des Golfs fest und alarmierte die Polizei. An der Windschutzscheibe seines Wagens fand der junge Mann einen Zettel, auf dem offenbar ein Zeuge seine Handynummer hinterlassen hatte. Die Beamten gehen aufgrund der Spurenlagen zweifelsfrei davon aus, dass die Beschädigungen an der Fahrertür von einem anderen Fahrzeug verursacht wurden. Den Schaden am Golf beziffern sie mit rund 1.500 Euro. Die auf dem Zettel vermerkte Handynummer wählten die Beamten vergeblich. Offenbar ist die Nummer nicht vollständig oder falsch notiert worden.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach der Person, die den Zettel an der Windschutzscheibe des beschädigten Golfs hinterlassen hat. Sie bitten diese oder andere mögliche Zeugen des Unfalls, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel. 0561 - 9100 zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gewaltsam Jacke vom Körper gerissen: Festnahme nach Raub in Kassel

Zeugen hatten Tatverdächtigen am späten Dienstagabend noch zu verfolgen versucht
Gewaltsam Jacke vom Körper gerissen: Festnahme nach Raub in Kassel

„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

In ganz Hessen protestieren Grundschullehrer für eine faire Besoldung, die Anerkennung ihrer Arbeit und für bessere Bedingungen in den Schulen. Denn immer mehr …
„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

Rotes Käppchen, blauer Bart: Neue Ausstellung in der Grimmwelt

Am Mittwoch startet die Sonderausstellung ‚Rotes Käppchen, blauer Bart – märchenhafte Farben und Experimente‘ in der Grimmwelt, bei der Besucher nicht nur Rotkäppchens …
Rotes Käppchen, blauer Bart: Neue Ausstellung in der Grimmwelt

Zeugen gesucht: Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt Handtasche

Eine 48-jährige Frau wurde am Montagmorgen im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen Opfer eines Handtaschenraubes. Der Täter konnte flüchten.
Zeugen gesucht: Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt Handtasche

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.