Waldau: Unbekannter versucht Pizzaboten zu berauben

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend versucht, einen 27-jährigen Pizzaboten zu berauben. Nachdem das Opfer dies verweigerte, flüchtete er Täter ohne Beute.

Kassel.  Am Donnerstagabend lauerte ein Unbekannter einem 27 Jahre alten Pizza-Boten im Bereich der Nürnberger Straße in Waldau auf, nachdem er zuvor wahrscheinlich selber eine fingierte Bestellung aufgegeben hatte, um dann den Lieferanten zu überfallen. Nun bittet die Polizei, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Kasseler Polizei zu melden.

Wie die Kripobeamten berichten, versuchte der 27-jährige Pizza-Lieferant gegen 23.15 Uhr eine Bestellung in der Nürnberger Straße auszuliefern. Allerdings war der bei der Bestellung angegebene Name auf den Klingelschildern nicht verzeichnet. Nachdem der Pizzabote auch an den Nachbarhäusern keinen entsprechenden Namen finden konnte, ging er nochmal zurück zu der ursprünglichen Bestelladresse. Auf dem Weg sprach ihn an einer Hausecke plötzlich ein Unbekannter an, bedrohte ihn mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld. Das Opfer verweigerte dies und redete so auf den Täter ein, dass dieser ohne Beute die Flucht ergriff.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben: Männlich, circa 1,70 Meter groß, schlanke Figur, dunkle Augen, komplett schwarz gekleidet und hatte ein dunkles Tuch bis über die Nase vorm Gesicht, so dass nur die Augen zu sehen waren.

Rubriklistenbild: © luisrsphoto - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein Haufen Trümmer: Günther Stederoths Elternhaus fiel den Bomben zum Opfer

Die Vorahnung seines Opas rette Günter Stederoth und seiner Familie das Leben. So waren sie nicht in ihrem Haus, von dem am Ende der Bombennacht nur ein qualmender …
Ein Haufen Trümmer: Günther Stederoths Elternhaus fiel den Bomben zum Opfer

Mensch stirbt bei Wohnungsbrand in der Kölnischen Straße

Heute Nachmittag fand die Polizei eine tote Person in einer durch Feuer verrußte Wohnung in der Kölnischen Straße in Kassel.
Mensch stirbt bei Wohnungsbrand in der Kölnischen Straße

Fahrzeugbrand in der Kronenackerstraße: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

In der Kasseler Kronenackerstraße brannte ein Audi A 6 in der Nacht zum Freitag vollkommen aus.
Fahrzeugbrand in der Kronenackerstraße: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Unbekannter belästigt Mädchen an Gelnhäuser Straße: Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter soll am Donnerstagmittag im Kasseler Stadtteil Rothenditmold ein zehn Jahre altes Mädchen belästigt und auch unsittlich berührt haben.
Unbekannter belästigt Mädchen an Gelnhäuser Straße: Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.