Waldau: Unbekannter versucht Pizzaboten zu berauben

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend versucht, einen 27-jährigen Pizzaboten zu berauben. Nachdem das Opfer dies verweigerte, flüchtete er Täter ohne Beute.

Kassel.  Am Donnerstagabend lauerte ein Unbekannter einem 27 Jahre alten Pizza-Boten im Bereich der Nürnberger Straße in Waldau auf, nachdem er zuvor wahrscheinlich selber eine fingierte Bestellung aufgegeben hatte, um dann den Lieferanten zu überfallen. Nun bittet die Polizei, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Kasseler Polizei zu melden.

Wie die Kripobeamten berichten, versuchte der 27-jährige Pizza-Lieferant gegen 23.15 Uhr eine Bestellung in der Nürnberger Straße auszuliefern. Allerdings war der bei der Bestellung angegebene Name auf den Klingelschildern nicht verzeichnet. Nachdem der Pizzabote auch an den Nachbarhäusern keinen entsprechenden Namen finden konnte, ging er nochmal zurück zu der ursprünglichen Bestelladresse. Auf dem Weg sprach ihn an einer Hausecke plötzlich ein Unbekannter an, bedrohte ihn mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld. Das Opfer verweigerte dies und redete so auf den Täter ein, dass dieser ohne Beute die Flucht ergriff.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben: Männlich, circa 1,70 Meter groß, schlanke Figur, dunkle Augen, komplett schwarz gekleidet und hatte ein dunkles Tuch bis über die Nase vorm Gesicht, so dass nur die Augen zu sehen waren.

Rubriklistenbild: © luisrsphoto - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassels Parks und Plätze sonntags völlig zugemüllt

Am Sonntag arbeiten die Stadtreiniger nicht, das Ordnungsamt nicht nach 24 Uhr: Und da auch die freundlichen Appelle an die Nutzer von öffentlichen Parks und Plätzen …
Kassels Parks und Plätze sonntags völlig zugemüllt

Kommentar zu Müll, Dreckmachern und einer sauberen Stadt

Redaktionsleiter Victor Deutsch schreibt über das unschöne Bild, das die Stadt gerade in den warmen Monaten abgibt. Und über Veranwortung, die auch jene übernehmen …
Kommentar zu Müll, Dreckmachern und einer sauberen Stadt

Eintrittskarten für "Das Gartenfest Kassel" zu gewinnen

Auch in diesem Jahr findet "Das Gartenfest Kassel" im Park rund um das Schloss Wilhelmsthal statt. Der EXTRA TIP verlost dazu 5x2 Eintrittskarten.
Eintrittskarten für "Das Gartenfest Kassel" zu gewinnen

Nicht nur Marschmusik: Kasseler Blasorchester spielt moderne Melodien

Am kommenden Wochenende live erleben: Das Blasorchester TSV 1891 entführt bei zwei Konzerten in die "Fantastische Welt der Filmmusik".
Nicht nur Marschmusik: Kasseler Blasorchester spielt moderne Melodien

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.