Mit Wasserspielen und 15 Kinosälen: Kasseler Multiplexkino „Filmpalast“ wurde für zehn Millionen Euro neu gestaltet

1 von 35
Eins der vielen Highlights im Kinogebäude: Die Kaskade Bar mit angrenzender geräumigen Lounge, die auch unabhängig vom Kinobesuch zu Drinks einlädt. Filmpalast-Geschäftsführerin Juliane de Boer und Theaterleiter Oliver de Boer haben mit der Neugestaltung Deutschlands modernstes Kino geschaffen.
2 von 35
Jeder Kinosaal hat ein besonderes Design: Im Bild der Bambi-Saal. Die anderen Säle gibt es in unserer Bildergalerie zu sehen.
3 von 35
Filmpalast Kassel
4 von 35
Filmpalast Kassel
5 von 35
Filmpalast Kassel
6 von 35
Filmpalast Kassel
7 von 35
Während im alten Kaskade Kino das Wasser von unten nach aus Springbrunnen und Fontänen kam, fließt es im Filmpalast-Saal vor der Leinwand von der Decke runter. Bei unserem Rundgang war die Installation noch nicht ganz fertig.
8 von 35
Filmpalast Kassel

„Wir müssen unsere Gäste ja schließlich wieder vom Sofa zuhause weg locken und wollen Deutschlands modernstes Kino werden“, so Theaterleiter Oliver de Boer.

Kassel. Im generalüberholten Multiplexkino Filmpalast (ehemals UFA) ist nicht nur alles hochmodern und komplett umgebaut worden, sondern einiges auch stilgetreu dem alten Kaskade Kino nachempfunden. So gibt es im Kaskade-Saal nicht nur die nachempfundene goldene Prismen-Decke zu sehen, sondern auch wieder die damals beliebten Wasserspiele. Aber in moderner Version: Statt aus Springbrunnen und Fontänen läuft das Wasser nun vor der Leinwand von der Decke herunter. Dazu werden Bilder projiziert und eigens komponierte Musik abgespielt.

Zehn Millionen Euro wurde in die Neugestaltung investiert. Und es ist schon am Eingang zu sehen: Das neue Kino hat nichts mehr mit dem Charme einer leeren Flughafenhalle zu tun, wie er zuletzt im Cinestar herrschte. „Wir müssen unsere Gäste ja schließlich wieder vom Sofa zuhause weg locken und wollen Deutschlands modernstes Kino werden“, so Theaterleiter Oliver de Boer. Und das ist vom Ambiente her bestens gelungen. Warme Töne und viel Holz sind im Inneren des Gebäudes eingezogen. Lounge-Ecken laden zum Verweilen ein und sogar die Sanitäranlagen präsentieren sich völlig neu.

Rolltreppe eingebaut

Zu den neuen Einbauten gehört auch ein neuer Weg in die obere Etage: Per Rolltreppe geht es jetzt nach oben. Kinosnacks können nun sowohl am Bedienungstresen, an Bildschirm-Automaten und per Smartphone bestellt werden. Das Herz des Kinos sind natürlich die 15 modernisierten Säle in unterschiedlichen Größen. Vom Studiokino über das große IMAX bis hin zur 270 Grad-Leinwand ist alles dabei. Jeder Saal hat ein besonderes Design erhalten. Der „Kassel“ Saal wurde natürlich auch mit Kassel-Motiven verziert. Aber nicht altbacken, sondern stylisch. Und die Sitze mit viel High-Tech im 4DX Motion-Saal machen jeden Kinobesuch zu einem Erlebnis. Dort wurden u.a. Windmaschinen und Sprühanlagen verbaut, so dass man denkt, man ist live im Film dabei. Auch wenn das Angebot der Filmverleihfirmen derzeit aufgrund der Corona-Pandemie noch spärlich ist, möchte der Filmpalast Kassel bald wieder Premierenstandort werden. Coronabedingt dürfen natürlich auch nicht alle Sitzplätze belegt werden. „Unser Reservierungssystem berücksichtigt das automatisch.“ Gezeigt wird ein breitgefächertes Filmprogramm – auch für Kinder, denn im neuen Filmpalast gibt es einen extra Kindersaal. „Natürlich kann man alle Kinosäle auch komplett mieten.“ Im Saal wartet modernste Technik und bequemster Komfort auf die Gäste. Es kann unter sieben Sitzkategorien gewählt werden – auch Betten sind darunter! Weiter gibt es an den Sitzplätzen Auflademöglichkeiten für Handys und W-lan. Neu im Kino ist auch die Kaskade Bar, die auch ganz unabhängig vom Kinobesuch zu Cocktails und Drinks einlädt. Der große Lounge-Bereich soll sich als neuer Treffpunkt etablieren. Deshalb hat die Bar auch einen eigenen Zugang von der Weinbergseite her. „Wenn der Kinobetrieb vorbei ist, wird die Bar mit Raumteilern vom Kino abgetrennt.“ Die Bar ist täglich ab 16 Uhr, am Sonntag sogar ab 10 Uhr geöffnet. Dann gibt es dort auch Kaffee und Kuchen von der Patisserie Christian Bach. „Generell kann auch für unsere Kinosäle oder die Bar ein Catering von Rainer Holzhauer (Renthof) dazu gebucht werden. Und die Kinosäle natürlich auch für Firmenveranstaltungen genutzt werden.“

Am Eröffnungswochenende kann das neue Kino zum reduzierten Preis erkundet werden. Weitere Infos unter: kassel.filmpalast.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

 Kaffeemobil fungiert als Stadtteiltreff

Kreative Idee von der Wohnungsbaugesellschaft GWG und dem Nachbarschafts-Verein "piano": Weil die Treffpunkte geschlossen bleiben müssen, geht jetzt ein Kaffeemobil auf …
 Kaffeemobil fungiert als Stadtteiltreff

Jeder kann ein Held sein: KSV-Maskottchen Totti ruft zu Stammzellspenden auf

Die DKMS verzeichnet einen erheblichen Rückgang an Stammzellspendern - auch hier hat die Corona-Pandemie ihre Auswirkungen. KSV-Maskottchen Totti wirbt dafür, sich …
Jeder kann ein Held sein: KSV-Maskottchen Totti ruft zu Stammzellspenden auf

Schüsse auf Partymeile: 18-Jähriger schwer verletzt - Täter auf der Flucht 

Am frühen Sonntagmorgen wurden auf der Friedrich-Ebert-Straße Schüsse abgefeuert. Ein 18-Jähriger wurde dabei schwer verletzt. Der Täter befindet sich noch auf der …
Schüsse auf Partymeile: 18-Jähriger schwer verletzt - Täter auf der Flucht 

Meister der Streetinterviews: YouTube-Star Shayan Garcia drehte in Kassel

Allein bei YouTube hat Shayan über eine halbe Millionen abonnenten. Zweimal in der Woche veröffentlicht er Videos, in denen er Interviews mit Passanten in der jeweiligen …
Meister der Streetinterviews: YouTube-Star Shayan Garcia drehte in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.