Wegen Corona: Winterzauber an der Orangerie Kassel abgesagt

Weil sich die Corona-Situation in Kassel schlagartig verändert hat, zieht der Veranstalter Konsequenzen

Kassel. Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen in Kassel hat sich der Winterzauber-Veranstalter am Mittwochvormittag entschieden, die geplante Veranstaltung für das Wochenende um Allerheiligen abzusagen.

In einer Pressemitteilung teilt Evergreen mit: Die Corona-Situation in Kassel hat sich schlagartig verändert. Für uns alle ist es eine außergewöhnliche Zeit, in der wir auf unserem Gartenfest und Herbstzauber Kassel auch in diesem Jahr unseren Besuchern einige unbeschwerte Stunden geschenkt haben. Das unsere Märkte mit entsprechenden Sicherheits- und Hygienekonzepten sicher umsetzbar sind, haben wir in den vergangen Monaten bewiesen, deshalb haben wir die Planungen für den Winterzauber mit aller Kraft und Zuversicht vorangetrieben. Wir sind unfassbar traurig, dass unser Winterzauber Kassel nicht stattfinden kann.

Sind aber dankbar für die gute Zusammenarbeit mit dem Ordnungs- und Gesundheitsamt der Stadt Kassel in den letzten Wochen. Wir stecken nun unsere Kraft und Zuversicht in unseren Winterzauber in Hannover und Dalheim.

Weitere Infos zu den kommenden Veranstaltungen gibt es unter: www.gartenfestivals.de

Auch Jobmesse in documenta-Halle abgesagt

Auch die an diesem Wochenende stattfindende meineZukunft! Nordhessen Messe wird aufgrund der steigenden Zahlen abgesagt. Der Nachholtermin steht schon. Am 9. Oktober 2021 sollen Themen rund um Job, Bildung und Karriere behandelt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Trotz Corona sollen am Nikolaus-Wochenende Kinderaugen staunen: Dafür soll ein besonderer Umzug am Samstag in Kassel sorgen.
Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Kasseler Studentin setzt Vorhandenes zu neuen Collagen zusammen

Inspiration für ihre Kunstwerke holt sie sich aus Literatur.
Kasseler Studentin setzt Vorhandenes zu neuen Collagen zusammen

Polizei warnt: Betrüger ködern für Geldwäsche in Online-Plattformen mit Jobangeboten

Die Polizei warnt vor Betrügern. Da es in Nordhessen zu immer mehr Fällen von Geldwäsche kommt. Die Betrüger locken mit einem Nebenverdienst vom Heimarbeitsplatz.
Polizei warnt: Betrüger ködern für Geldwäsche in Online-Plattformen mit Jobangeboten

Das letzte Mal? Martini-Winterbieranstich im Düsseldorfer Hof

Sommerliche Temperaturen herrschten beim diesjährigen Martini-Winterbieranstich im Düsseldorfer Hof. Wirt Kostas rief und alle kamen.
Das letzte Mal? Martini-Winterbieranstich im Düsseldorfer Hof

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.