Wegen Essensschüssel: Zwei junge Frauen bei Unfall verletzt

Am gestrigen späten Dienstagabend ereignete sich an der Ihringshäuser Straße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei junge Frauen, die gemeinsam unterwegs waren, verletzt wurden.

Kassel.  Ursache des Unfalls ist nach aktuellem Erkenntnisstand eine Schüssel mit Essen, die auf dem Armaturenbrett verrutschte und damit einen Fahrfehler bei der 20-Jährigen hinter dem Steuer auslöste.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Verkehrsunfall um kurz vor Mitternacht. Die jungen Frauen waren mit ihrem PKW auf der Stifterstraße in Richtung Ihringshäuser Straße unterwegs. Als die 20-Jährige ihren Wagen nach rechts lenkte, um in die Ihringshäuser Straße in Richtung Stadtmitte einzufahren, rutschte die auf dem Armaturenbrett abgestellte Schüssel nach links in ihre Richtung.

Sie reagierte blitzschnell, fing die Schüssel auf, verriss dabei jedoch das Lenkrad. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte vor einen Pfeiler des dortigen Eckgebäudes. Sowohl die Fahrerin, als auch ihre 22 Jahre alte Beifahrerin, verletzten sich bei dem Unfall. Ein Rettungswagen brachte die beiden vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus. Am Wagen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Ob Sachschaden am Gebäude entstand, konnte bislang nicht eindeutig geklärt werden.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Enkeltrickbetrug durch aufmerksamen Bankmitarbeiter vereitelt

Am gestrigen Dienstagnachmittag gaben sich Betrüger am Telefon gegenüber einer 75-jährigen Seniorin aus Kassel als Verwandtschaft aus und brachten sie dazu zur Bank zu …
Enkeltrickbetrug durch aufmerksamen Bankmitarbeiter vereitelt

Alarmanlage verjagt Kita-Einbrecher: Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise

Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Mittwoch in eine Kindertagesstätte im Kasseler Stadtteil Philippinenhof eingebrochen.
Alarmanlage verjagt Kita-Einbrecher: Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise

Tierschützer kritisieren: Stadt Kassel erlaubt wieder Zirkus mit Wildtieren - Name führt in die Irre

Das Gastspiel des sogenannten "Moskauer" Circus in Kassel ist vielen Tierschützern ein Dorn im Auge
Tierschützer kritisieren: Stadt Kassel erlaubt wieder Zirkus mit Wildtieren - Name führt in die Irre

Hilfe in der Pflege: Assistenzroboter sollen Entlastung bei Betreuung bringen

Bei der Fortbildung für Pflegende, die die B. Braun-Stiftung bereits seit 40 Jahren organisiert, wurde Thea am Freitag in der Stadthalle präsentiert und war für die rund …
Hilfe in der Pflege: Assistenzroboter sollen Entlastung bei Betreuung bringen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.