Wehlheiden hat gewählt: Jetzt wird Kirmes gefeiert

+
Das neue Bürgermeister-Paar der Wehlheider Kirmes, Sabine Meißner und Klaus-Peter Neumann (re. und li. vom Fass) mit ihren Vorgängern  Sarah Kniel und Holger fach (links daneben) sowie (v.li.)  Harald Gilfert (Vorsitzender TG Wehlheiden), Heidi Reimann, Klaus Raschka (Martini-Brauerei),  Erich Kühn (Wehlheider Dorfpolizist), Stadtverordnetenvorsteherin Petra Friedrich, Kirmesvater Christian Wunschinski, Dirk Reimann (Vorsitzender der Kirmesgemeinschaft) sowie die Kirmesmädchen und - burschen.

Mit der traditionellen Wahl eines neuen Bürgermeisterpaars haben die Wehlheider den Kirmes-Countdown eingeläutet.

Kassel. Mit der Wahl eines eigenen Bürgermeisterpaares eine Woche vor der Großen Wehlheider Kirmes pflegen die Wehlheider eine Tradition, mit der sie gegen die Eingemeindung durch Kassel im Jahr 1899 protestieren. Das Wehlheider Bürgermeisterpaar repräsentiert gemeinsam mit den Kirmesburschen und -mädchen die Wehlheider Kirmes, die an diesem Freitag (ab 9 Uhr mit dem traditionelles Anblasen in allen Wehlheider Geschäften beginnt.

Zur 69. Ausgabe sind Klaus-Peter Neumann (76) und Sabine Meißner (72) die Repräsentanten der Wehlheider Kirmes. Die examinierte Altenpflegerin ist seit langem aktives Mitglied in der TG Wehlheiden Gymnastikabteilung. Zusammen mit dem gelernten Klempner und Installateur ist sie auch in der Wanderabteilung aktiv. Beide leben seit fast 10 Jahren in Wehlheiden und dadurch natürlich erfahrene Kirmesbesucher.

Das Programm:

Freitag 18. August

ab 9 Uhr: Traditionelles Anblasen der Kirmes in allen Wehlheider Geschäften mit den Kirmesmädchen, Kirmesburschen, zünftiger Musik und Ausschank des Kirmesschnapses

ab 11 Uhr (neue Uhrzeit, neuer Ort:) Kirmesauftakt mit „Blasmusik“ im großen Biergarten auf der Kohlenstr. / Kirchweg mit den Wehlheider Bürgermeisterpaaren, OB Christian Geselle und Rosen für die Besucher.

Ab Mittag Festmeile, Fahrgeschäfte und Buden geöffnet

ab 18:30 Uhr Liveevent Kasseler Bühne Biergarten Kohlenstr. / Kirchweg „Wir leben Schlager“ Party mit Carsten Gohlke und DJ Sascha

ab 19 Uhr Livemusik Backstube Steven Stealer Band

ab 19 Uhr Livemusik Düsseldorfer Hof Madison (Country)

ab 20 Uhr Livemusik Bleibtreu Ace of Spades

ab 20 Uhr Livemusik Fiasko Woodrage

Samstag 19. August

ab Mittag Festmeile, Fahrgeschäfte und Buden geöffnet

ab 15:30 Uhr „Großer Festumzug“ durch Wehlheiden Wegstrecke: Schönfelder Straße – Wilhelmshöher Allee – Wittrockstraße Festzugsende Wittrockstraße Ecke Kohlenstraße Moderation am Wehlheider Kreuz: Sascha Guth anschließend Vorstellen des neuen Bürgermeisterpaares und Schauspielen der Spielmannszüge im großen Biergarten auf der Kohlenstr. / Kirchweg

ab 18:30 Uhr Liveevent Kasseler Bühne Biergarten Kohlenstr. / Kirchweg Warm Up mit Carsten Gohlke

ab 19 Uhr Livemusik Backstube Rockseidank

ab 19 Uhr Livemusik Düsseldorfer Hof Madison (Elvis)

ab 20 Uhr Liveevent Kasseler Bühne Biergarten Kohlenstr. / Kirchweg HR4 Party mit Carsten Gohlke und DJ Sascha

ab 20 Uhr Livemusik Bleibtreu Bettyford

ab 20 Uhr Livemusik Fiasko Sixtyfour

 ab 24 Uhr Livemusik Fiasko Night Prowler

Sonntag 20. August

ab 9:30 Uhr Gottesdienst im Biergarten auf der Kohlenstraße

ab 10:30 Uhr Bürgerfrühschoppen in der Gaststätte „Bleibtreu“ im Biergarten auf dem Kurt-Kersten-Platz Tischbeinstr.  Gespräche mit „interessanten“ Gästen aus Stadt und Land. Die TG Wehlheiden e.V. stellt sich sportlich vor. Moderation: Sascha Guth

ab Mittag Festmeile, Fahrgeschäfte und Buden geöffnet

ab 17 Uhr „Zapfen für einen guten Zweck” am HÜTT Stand der TGW Handballer. Sämtliche Einnahmen gehen an gemeinnützige Einrichtungen in Wehlheiden – Moderation Carsten Gohlke (HR) und DJ Sascha

ab 17 Uhr Livemusik Backstube Junge Bühne – Regionale Nachwuchsbands

 ab 17 Uhr Livemusik Kasseler Bühne Biergarten Kohlenstr. / Kirchweg Popcorns

ab 19 Uhr Livemusik Bleibtreu 600 pounds

ab 19 Uhr Livemusik Düsseldorfer Hof Saddle Up

Montag 21. August

ab Mittag Festmeile, Fahrgeschäfte und Buden geöffnet

ab 14 Uhr „Kinderkirmes und Spielfest” auf dem Heimbach hinter der Backstube

ab 15 Uhr „Seniorennachmittag“ mit Kaffee und Kuchen im großen Biergarten auf der Kohlenstraße mit Manni Schmelz. Organisiert durch die TG Wehlheiden und die Kirmesgemeinschaft der TGW.

ab 15 Uhr Livemusik Kasseler Bühne Biergarten Kohlenstr. / Kirchweg Manni Schmelz

ab 17 Uhr Livemusik Kasseler Bühne Biergarten Kohlenstr. / Kirchweg Popcorns

ab 19 Uhr Livemusik Backstube Rockseidank

ab 19 Uhr Livemusik Bleibtreu Müller-Meyer-Schulze

ab 21 Uhr Liveevent Düsseldorfer Hof Reiner Irrsinn

ab 21 Uhr Zum Kirmesabschluss besinnlicher Lampion- und Fackelzug vom Biergarten Kohlenstraße zum „Lichterfest am Heimbach” mit anschl. Bodenfeuerwerk auf dem Heimbach

Abends Traditionelles Eisbein- und Rippchenessen in allen Wehlheider Gaststätten

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannter griff 19-Jähriger zwischen die Beine

Am gestrigen Montagabend belästigte ein bislang unbekannter Mann eine 19-Jährige in der Heckerstraße im Kasseler Stadtteil Süd. Er hielt die junge Frau fest, fasste sie …
Unbekannter griff 19-Jähriger zwischen die Beine

Tür an Tür mit dem Terror?: Nachbar berichtet vom Polizeieinsatz in Wesertor

Seit ungefähr zwei Jahren wohnten die beiden Syrer, die im Verdacht stehen, einen Terroranschlag zu planen, im selben Stockwerk wie Frank Denzel.
Tür an Tür mit dem Terror?: Nachbar berichtet vom Polizeieinsatz in Wesertor

Briefwechsel: „Ahler Schulz und dicke Nahles“

Sehr geehrter Martin Schulz, sehr geehrter Christian Lindner, sehr geehrter Horst Seehofer, na, wie waren die letzten Tage? Sie, Herr Schulz, dürften zweifelsohne die …
Briefwechsel: „Ahler Schulz und dicke Nahles“

Forstfeld: Autofahrerin übersieht Fußgängerin bei widriger Witterung

Gestern Abend kam es im Forstbachweg zu einem Unfall, bei der eine verletzte Person ins Krankenhaus gebracht werden musste.
Forstfeld: Autofahrerin übersieht Fußgängerin bei widriger Witterung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.