Das Weiße Haus von Kassel: Kunstaktion zur US-Wahl vor Fridericianum

1 von 29
Bilder in Endlosschleife: Die US-Künstlerin Künstlerin Trisha Baga projizierte elf Stunden lang Bilder auf die Fassade vom Fridericianum
2 von 29
Bilder in Endlosschleife: Die US-Künstlerin Künstlerin Trisha Baga projizierte elf Stunden lang Bilder auf die Fassade vom Fridericianum
3 von 29
Bilder in Endlosschleife: Die US-Künstlerin Künstlerin Trisha Baga projizierte elf Stunden lang Bilder auf die Fassade vom Fridericianum
4 von 29
Bilder in Endlosschleife: Die US-Künstlerin Künstlerin Trisha Baga projizierte elf Stunden lang Bilder auf die Fassade vom Fridericianum
5 von 29
Bilder in Endlosschleife: Die US-Künstlerin Künstlerin Trisha Baga projizierte elf Stunden lang Bilder auf die Fassade vom Fridericianum
6 von 29
Bilder in Endlosschleife: Die US-Künstlerin Künstlerin Trisha Baga projizierte elf Stunden lang Bilder auf die Fassade vom Fridericianum
7 von 29
Bilder in Endlosschleife: Die US-Künstlerin Künstlerin Trisha Baga projizierte elf Stunden lang Bilder auf die Fassade vom Fridericianum
8 von 29
Bilder in Endlosschleife: Die US-Künstlerin Künstlerin Trisha Baga projizierte elf Stunden lang Bilder auf die Fassade vom Fridericianum

Parallel zur Präsidentenwahl in den USA hat die US-Künstlerin Trisha Baga von Diénstagabend bis Mittwochmorgen um 6 Uhr Filmschnipsel auf die Fassade vom Fridericianum projiziert

Kassel. Elf Stunden lang (von Dienstag 19 Uhr bis Mittwoch 6 Uhr) wurde das Kasseler Museum Fridericianum zum Weißen Haus. Oder genauer gesagt: Zur bunten Projektionsfläche. Parallel zur Präsidentenwahl in den USA hat die US-Künstlerin Trisha Baga Filmschnipsel auf die Fassade vom Fridericianum projiziert. Mit Hilfe von drei Beamern, wurde das Museum zur riesigen Projektionsfläche. In einer Endlosschleife war der achtminütige Film "Hope" der amerikanischen Künstlerin zu sehen. Darunter Bilder von Zeitungsschlagzeilen, von brennenden Wäldern, einem Modell des Weißen Hauses, Präsident Trumps Twitter-Account und Covid-19-Nachrichten.

Die Künstlerin versteht die Aktion als Reflexion über die gegenwärtige Weltlage. Die Künstlerin teilte mit, dass der  Titel "Hope" (Hoffnung) nicht allein für eine freudige Erwartungshaltung stehe. Er könne ebenso als Anspielung auf die Politikberaterin Hope Hicks gedeutet werden, die im Oktober positiv auf Covid-19 getestet wurde, bevor auch bei Präsident Donald Trump ein Nachweis der Infektion erfolgte.

Rubriklistenbild: © Schaumlöffel

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fünf Autos im Vorderen Westen zerkratzt: 20.000 Euro Schaden

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Kasseler Dag-Hammerskjöld-Straße mehrere geparkte Pkw zerkratzt und damit einen hohen Sachschaden …
Fünf Autos im Vorderen Westen zerkratzt: 20.000 Euro Schaden

Corona: Neues Schnelltestzentrum in Kassel

In der Stadt Kassel wird ein weiteres Corona-Schnelltestzentrum in Betrieb genommen. Ab Mittwoch kann man sich in der Innenstadt auf das Virus testen lassen.
Corona: Neues Schnelltestzentrum in Kassel

Bahnstrecke zwischen Kassel und Göttingen wird komplett gesperrt.

Die Sanierung der Schnellfahrstrecken der DB geht in die nächste Runde: Ab dem 24. April 2021 stehen auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke Hannover - Würzburg die nächsten …
Bahnstrecke zwischen Kassel und Göttingen wird komplett gesperrt.

Erst der Test, dann in die Firma - Laut Regierung sollen Schnelltests Pflicht werden

Laut Bundesregierung sollen die Testungen von Arbeitnehmern Pflicht werden. Die Testungen getestet hat Firmenchef Michael Arenth zum Jubiläum seiner Firmenübernahme.
Erst der Test, dann in die Firma - Laut Regierung sollen Schnelltests Pflicht werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.