Weitere Corona-Lockerungen: Treffen mit bis zu 10 Personen erlaubt – Kitas ab 6. Juli wieder für alle offen

Hessens Sozialminister hat weitere Corona-Lockerungen bekannt gegeben. Unter anderem sind wieder Treffen mit bis zu 10 Personen erlaubt und die Kitas öffnen ab 6. Juli für alle Kinder.

Hessen. Nachdem am gestrigen Dienstag das große Maßnahmenpaket vorgestellt wurde, das die finanziellen und wirtschaftlichen Schäden der Corona-Pandemie abfedern soll, gab Sozialminister Kai Klose am heutigen Mittwoch eine Pressekonferenz, um weitere Lockerungen in Hessen bekannt zu geben.  

Hier die Lockerungen im Überblick:

-  Die Grundschulen werden ab 22. Juni wieder im Normalbetrieb geöffnet werden. Informationen zu den weiterführenden Schulen gab Minister Klose nicht.

- Die Kindertagesstätten in Hessen öffnen ab 6. Juli wieder ihre Pforten für alle.

- Im Amateurbereich ist wieder wettkampfmäßiger Kontaktsport erlaubt. Einschränkung: Es dürfen nicht mehr als 10 Personen sein.

- Gruppen bis zu 10 Personen dürfen sich bereits ab 11. Juni wieder treffen (haushaltsunabhängig).

- In Bahnhöfen und Flughäfen gilt Maskenpflicht.

- Für Gottesdienste gilt keine Maskenpflicht, jedoch müssen die Kontaktdaten hinterlegt werden.

- Badeseen und Schwimmbäder dürfen ab 15. Juni wieder öffnen.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wegen verlorenen Handys: Täter bedrohen Busfahrer mit Waffe

Offenbar wegen eines im Bus verlorenen Handys haben zwei Täter in der Nacht an einer Haltestelle an der Wolfhager Straße die Scheibe eines Busses eingeschlagen und …
Wegen verlorenen Handys: Täter bedrohen Busfahrer mit Waffe

Corona-Soforthilfe: 165.000 Euro gingen in die Region Nord-Ost-Hessen 

Insgesamt etwa 165.000 Euro aus dem Corona-Soforthilfe-Programm gingen in die Region Nord-Ost-Hessen.
Corona-Soforthilfe: 165.000 Euro gingen in die Region Nord-Ost-Hessen 

Niederzwehrener Märchentage 2020 abgesagt: Programm ins nächste Jahr verschoben

Die 9. Niederzwehrener Märchentage (NMT) sollten in diesem Jahr nach den Planungen des Lenkungskreises eigentlich vom 18. bis 27. September stattfinden.
Niederzwehrener Märchentage 2020 abgesagt: Programm ins nächste Jahr verschoben

"Grimm in Concert": Ersatzprogramm für Brüder Grimm Festival im Botanischen Garten

Jetzt also doch, nur in etwas kleinerer Form. "Grimm in Concert" heißt das Ersatzprogramm für das beliebte Brüder Grimm Festival, das vom 16. Juli bis 16. August …
"Grimm in Concert": Ersatzprogramm für Brüder Grimm Festival im Botanischen Garten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.