Wesertor-Tankstelle: Mann übergießt sich mit Benzin und zündet sich an

Benzin, Tankstelle, Tanken
+
Ein Mann übergießt sich an einer Tankstelle in Kassel mit Benzin und zündet sich an.

Offenbar psychisch kranker Mann löste Polizei- und Rettungseinsatz an Tankstelle an der Weserspitze in Kassel aus

Kassel. Am heutigen Mittwochnachmittag gingen gegen 14:05 Uhr mehrere Notrufe bei der Kasseler Polizei ein, weil sich auf dem Gelände einer Tankstelle an der Weserspitze in Kassel eine Person mit Kraftstoff übergossen und anschließend in Brand gesetzt haben soll.

Die sofort alarmierten Rettungskräfte und Polizeistreifen stellten bei ihrem Eintreffen vor Ort fest, dass der Mann offenbar nicht schwerer verletzt zu sein schien und nach Angaben von Augenzeugen auch nur kurz in Flammen gestanden haben soll. Es handelt sich bei ihm um einen momentan in Kassel wohnenden 20-jährigen Flüchtling. Er wurde von den Rettungskräften zunächst zur medizinischen Versorgung in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Die Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus wird aktuell geprüft, da der 20-Jährige nach ersten Erkenntnissen offenbar in suizidaler Absicht handelte. Hinweise auf andere Gründe haben sich bislang nicht ergeben.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kurioser Fund hinter Autositz: 22.000 Euro finden nach 5 Jahren ihren Besitzer

Fünf Jahre lagen ein Sparbuch mit 17.000 Euro sowie 5.000 Bargeld hinter einem Beifahrersitz versteckt. Der ehrliche Finder, ein 50-jähriger Mann aus Kassel, der die …
Kurioser Fund hinter Autositz: 22.000 Euro finden nach 5 Jahren ihren Besitzer

Grischäfers Catering-Küche in Kassel brummt trotz Lockdown

Die Wochen-Menüs des Restaurants „Grischäfer“ haben die Gehälter der Mitarbeiter gesichert - und kommen bei den Kunden so gut an, dass die Nordhessen nun eine …
Grischäfers Catering-Küche in Kassel brummt trotz Lockdown

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Kasseler Nordstadt: 24-Jähriger hantiert mit Waffe - vier Polizisten leicht verletzt

Offenbar unter Alkohol- und Drogeneinfluss war ein 24-Jähriger aus Kassel in der Nacht von Freitag auf Samstag mit einer Waffe in der Hand in der Holländischen Straße in …
Kasseler Nordstadt: 24-Jähriger hantiert mit Waffe - vier Polizisten leicht verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.