1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Wohnungsbrand in Vellmar mit zwei Verletzten

Erstellt:

Von: Ulf Schaumlöffel

Kommentare

Aus noch unbekannten Gründen war gegen 2 Uhr in der Nacht ein Feuer in einem Zimmer im Obergeschoss des Hauses nahe der Waldstraße ausgebrochen.
Aus noch unbekannten Gründen war gegen 2 Uhr in der Nacht ein Feuer in einem Zimmer im Obergeschoss des Hauses nahe der Waldstraße ausgebrochen.  © Foto; Polizei

Der Sachschaden könnte sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf 100.000 Euro belaufen.

Vellmar In der Holländischen Straße in Vellmar ist es in der Nacht zum Freitag zu einem Wohnungsbrand gekommen. Aus noch unbekannten Gründen war gegen 2 Uhr in der Nacht ein Feuer in einem Zimmer im Obergeschoss des Hauses nahe der Waldstraße ausgebrochen. Bei Eintreffen der ersten Streife des Polizeireviers Nord hatten sich zwei der vier Bewohner bereits ins Freie retten können. Polizeibeamte betraten daraufhin das Gebäude, wobei auch die übrigen beiden Bewohner, ein Jugendlicher und sein Vater, der Löschversuche unternahm, das Haus schließlich verließen.

Beide hatten offenbar Rauchgase eingeatmet und wurden deswegen von Rettungskräften vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Vellmar hatte das Feuer im weiteren Verlauf unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Wie die eingesetzten Beamten des Reviers Nord berichten, waren zwei Zimmer im Obergeschoss vollständig ausgebrannt und das Dach beschädigt worden. Der Sachschaden könnte sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf 100.000 Euro belaufen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Auch interessant

Kommentare